Hydrogeit Verlag erwirbt H2-Tec von der SunMedia Verlags-GmbH

1. Jan. 2006: Das Magazin für Wasserstoff und Brennstoffzellen H2-Tec wird fortan vom Hydrogeit Verlag herausgegeben. Nach erfolgreicher fünfjähriger Betreuung durch die SunMedia Verlags-GmbH erwirbt der Kremmener Fachverlag, der bereits diverse Bücher über Wasserstoff und Brennstoffzellen im Sortiment führt, H2-Tec mit Wirkung zum 1. Januar 2006. Sven Geitmann, Geschäftsführer des Hydrogeit Verlags, und Björn Johnsen, … weiterlesen

Brennstoffzellen-Entwicklung fängt wieder von vorne an

17. Febr. 2006: Was gibt es Neues an der Wasserstofffront? Nicht viel. Zumindest gibt es kaum neue Produkte und das wird sich so bald auch nicht ändern, aber das macht nichts. So lautet kurz zusammengefasst das Resümee der E-world, die gemeinsam mit dem H2Congress am 16. Februar in Essen zu Ende gegangen ist. Die E-world … weiterlesen

H2Tec heißt zukünftig HZwei

Das Magazin für Wasserstoff und Brennstoffzellen kommt ganz neu raus 7. Febr. 2006: Die kommende Ausgabe der Zeitschrift ?H2Tec? wird in einem komplett neuen Design und unter neuem Namen erscheinen. Nach der Übernahme des Magazins für Wasserstoff und Brennstoffzellen durch den Hydrogeit Verlag hat sich Geschäftsführer Sven Geitmann für eine Neugestaltung mit gleichzeitiger Umbenennung ausgesprochen. … weiterlesen

Hannover Messe überrascht mit Übernahme des H2 & BZ Gemeinschaftsstandes

28. Apr. 2006 – Zwischenbilanz bei der Hannover Messe 2006 – Aus Sicht der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Branche liefern die eigentlich im Hintergrund stehenden Organisatoren die bemerkenswerteste Neuigkeit: Arno A. Evers, Gründer und langjähriger Veranstalter des Gemeinschaftsstandes „Wasserstoff und Brennstoffzellen“, wird sich aus dem aktiven Geschehen zurückziehen. Die Deutsche Messe AG hat sein weltweit einmaliges Konzept … weiterlesen

Japaner entwickeln weltweit erste BZ-Hybrid-Eisenbahn

31. Jul. 2006 – Die East Japan Railway Company hat ein Brennstoffzellensystem entwickelt, das endlich auch im Eisenbahnsektor für einen sauberen Antrieb sorgen könnte. Durch Modifikationsarbeiten an ihrer New Energy Train soll ein Brennstoffzellen-Hybrid-Antrieb entstehen, der in diesem Sommer die ersten Tests absolvieren könnte. Bisher basierte die NE Train auf einem dieselbetriebenen Hybridsystem. Um aber … weiterlesen