Termine verschoben oder aufgehoben

Zahlreiche Veranstaltungen sind im Frühjahr 2020 aufgrund der Gesundheitsrisiken im Rahmen des Corona-Virus verschoben worden. So wird in diesem Jahr keine Hannover Messe stattfinden – erst 2021 wieder. Auch für die Düsseldorfer Energy Storage Europe (ESE) gibt es dieses Jahr keinen Ersatztermin. Die nächste Veranstaltung ist vom 16. bis 18. März 2021. Die Sanitär- und Heizungsmesse SHK in Essen wurde vorerst auf den 1. bis 4. September 2020 verschoben. Da internationale Events ebenfalls von der Corona-Krise betroffen sind, ist auch die f-cell Canada & Hydrogen + Fuel Cells HFC in Vancouver verlegt worden, und zwar zunächst auf den 8. bis 9. Juni 2020.

weiterlesen

Entwarnung: Daimler bleibt bei der Brennstoffzelle

GLC-F-CELL
Der Daimler GLC F-CELL

Dr. Dieter Zetsche hat unfreiwillig mit einigen Äußerungen über Elektromobilität und Brennstoffzellen für erhebliche Aufregung in der Automobilbranche gesorgt. Während des auto-motor-und-sport-Kongresses in Stuttgart hatte sich der Konzern-Chef von Daimler am 27. März 2017 vergleichsweise wortreich darüber ausgelassen, wie er die weitere Entwicklung innerhalb des Stuttgarter Unternehmens sieht, allerdings waren seine Ausführungen anschließend sehr unterschiedlich interpretiert worden, was dann zu merklichen Irritationen geführt hat.

weiterlesen

Große Investments im H2-Sektor

Maros
Maroš Šefčovič, EU-Kommissar für die Energieunion (l.)

Tobias Renz konnte in diesem Jahr während der Hannover Messe einen kleinen Rekord feiern: Mit insgesamt 160 Ausstellern aus 25 Ländern gab es so viele Stände wie noch niemals zuvor auf dem von ihm organisierten Gemeinschaftsstand Wasserstoff + Brennstoffzellen + Batterien. Mit ein Grund für diesen Erfolg dürfte die rege Teilnahme aus den USA mit allein 21 Vertretern gewesen sein. Die Vereinigten Staaten von Amerika waren dieses Mal Partnerland

weiterlesen

Gratis Fachbesucher-Tickets für Hannover Messe

HANNOVER_MESSE_2016Für die Hannover Messe, die vom 25. bis zum 29. April 2016 stattfindet, stellt der Hydrogeit Verlag auch in diesem Jahr wieder kostenlose Fachbesucher-Tickets zur Verfügung. Alle Abonnenten der Zeitschrift HZwei sowie des e-Journals H2-international oder auch des Hydrogeit-Newsletters können sich unter www.hannovermesse.de/aktion?nf44y registrieren und dann selber gratis ihre Eintrittskarte für das Messegelände ausdrucken.

weiterlesen

Hannover Messe: Die MobiliTec schwächelt

Toyota-Mirai-Hannover-2015

Toyota-Mirai-Hannover-2015
Testfahrt mit dem Toyota Mirai bei schönstem Sonnenschein

Hannover bleibt der wichtigste Branchentreffpunkt für die H2- und BZ-Community. Wie bereits in den vergangenen Jahren versammelten sich vom 13. bis 17. April 2015 wieder fast 150 Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand Wasserstoff + Brennstoffzellen + Batterien in Halle 27. Abseits davon gab es jedoch nur sehr vereinzelt lohnenswerte Anlaufstellen für interessierte Besucher. Das Thema Elektromobilität war jedoch längst nicht mehr so präsent wie

weiterlesen

NOW: Wir verfolgen energiewirtschaftliche Ziele

Bonhoff-Kuehn-web

Bonhoff-Kuehn-web
K. Bonhoff, NOW (l.), mit S. Kühn, eZelleron (r.), und A. Fuchs, Toyota

Seit mehreren Monaten wird mittlerweile über die Weiterführung des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP), also ein etwaiges NIP 2.0, spekuliert. Damit allerdings die Ideen zur Ausgestaltung der Neuauflage des Programmes nicht in der Luft zerrissen werden, bevor dieses überhaupt verabschiedet ist, lohnt sich ein kurzer Blick zurück: Was waren eigentlich Inhalt und Ziel des NIP 1.0?

weiterlesen

Hannover Messe 2015 – Kostenlose Fachbesucher-Tickets

Der Hydrogeit Verlag stellt den Leserinnen und Lesern der Zeitschrift HZwei, das Magazin für Wasserstoff, Brennstoffzellen und Elektromobilität www.hzwei.info, Gratis-Eintrittskarten für die weltweit größte Industrieschau zur Verfügung: Um kostenlose Fachbesucher-Tickets zu bekommen, gehen Sie bitte einfach auf die Internet-Seite

weiterlesen

eZelleron sammelt in Windeseile 1,5 Mio. Euro ein

Befuellung-ezelleron
„kraftwerk“ läuft mit handelsüblichem Feuerzeuggas. (Quelle: eZelleron)

Nach jahrelangen Bemühungen ist dem Dresdner Brennstoffzellenhersteller eZelleron GmbH im Januar 2015 der Durchbruch gelungen: Das sächsische Kleinunternehmen startete im Dezember 2014 eine Crowdfunding-Aktion, durch die mit Hilfe von vielen Kleinanlegern die Produktion eines Brennstoffzellen-Ladegeräts für Smartphones auf die Beine gestellt werden sollte. Völlig überraschend erhielt der Firmengründer Dr. Sascha Kühn mit dieser Kampagne für sein „kraftwerk“

weiterlesen

Indien ist Partnerland der Hannover Messe 2015

Hannover-Messe-Logo_image_fullEr wurde vor nicht einmal einem Jahr ins Amt gewählt und kommt im April 2015 zu seinem ersten Besuch nach Deutschland: Der indische Ministerpräsident Narendra Modi. Da Indien in diesem Jahr das Partnerland der Hannover Messe ist, wird er gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am Abend des 12. Aprils die weltweit größte Industriemesse eröffnen und am 13. April 2014 den traditionellen Messerundgang machen. Marc Siemering,

weiterlesen

Veränderungen im H2- und BZ-Sektor bahnen sich an

h2-bz-gemeinschaftsstand-2014

h2-bz-gemeinschaftsstand-2014
Der H2FC-Gemeinschaftsstand in Hannover 2014 (Foto: S. Geitmann)

Die diesjährige Hannover Messe war wieder einmal ein Highlight für die Wasserstoff- und Brennstoffzellenbranche sowie die Elektromobilitätsszene und auch für die derzeit noch im Entstehen begriffene Energiespeichersparte. Für die H2- und BZ-Akteure ist der Gemeinschaftsstand von Tobias Renz stets DIE zentrale Anlaufstelle, denn dort bekommt man am ehesten ein Gespür dafür, was die Branche gerade bewegt.

weiterlesen