Wilhelm wechselt zum DVGW

Portrait Tilman Wilhelm, © DVGW
© DVGW

Der bisherige Kommunikationschef der Nationalen Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NOW GmbH) ist seit April 2022 für den Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. (DVGW) tätig. Tilman Wilhelm, der ab 2008 die Außendarstellung der NOW verantwortete, arbeitet fortan als Leiter für Ordnungspolitik, Presse und Öffentlichkeitsarbeit bei dem Lobbyverband. Prof. Gerald Linke, Vorstandsvorsitzender des DVGW, erklärte: „Mit Tilman Wilhelm übernimmt ein ausgewiesener Wasserstoff- und Mobilitätsexperte mit bester politischer Vernetzung in Berlin und auf EU-Ebene die Kommunikationsverantwortung beim DVGW.“

Wilhelm sagte: „Das Tempo, mit dem wir unsere Energieversorgung weiterentwickeln und die Integration von erneuerbaren Energien in allen Sektoren vorantreiben, wird weiter anziehen. Die kommenden Jahre halten große gesetzgeberische und kommunikative Herausforderungen bereit. Der DVGW hat in diesem Veränderungsprozess eine zentrale Position. Das Ziel: ein Energiesystem, das ökologisch erneuerbar und wirtschaftlich erfolgreich ist.“ Er folgt auf Dr. Dennis Rendschmidt, der den Verband im vergangenen Jahr verlassen hat.

Transglobal
HOC

Kommentar verfassen