Tesla – Milliardenschweres Bonusprogramm für CEO Musk

Die Zahlen für das erste Quartal 2021 entsprachen den Erwartungen: Mit 184.800 verkauften Einheiten waren es indes im Vergleich zum vierten Quartal 2020 gerade einmal 4.000 Einheiten mehr. Von Model X und S fanden aber nur 2.000 einen Käufer und der Absatz von Model 3 und Y könnte mit hohen Rabatten erkauft sein. Der Umsatz stieg auf 10,74 Mrd. US-$, was ein kräftiges Plus von 73,5 % gegenüber dem Vorjahr bedeutet und ungefähr den Erwartungen entsprach.

Weiterlesen

Tesla – Die Luft wird immer dünner

Betrachtet man die Einschätzung der Analysten, die Tesla beziehungsweise dessen Aktie bewerten, so ergibt dies eine Patt-Situation, da diejenigen, die auf Verkauf (sell) setzen mit denen, die noch bei Kaufen (buy) stehen gleichziehen. Indes werden die Kursziele angesichts des dramatischen Kursanstieges 2020 immer zurückhaltender. Jüngstes Beispiel ist Morgan Stanley, bei denen der Analyst nun 810 US-$ als neues Ziel ausgemacht hat. Die Aktien handelt aktuell bei 740 US-$ und Tesla wird mit 700 Mrd. US-$ bewertet.

Weiterlesen

Bart Biebuyck ist neuer FCH-JU-Chef

FCH
P. Vannson und B. Biebuyck (r.), © FCH JU

Das Fuel Cells and Hydrogen Joint Undertaking (FCH2 JU) hat seit Mai 2016 einen neuen Geschäftsführer. Bart Biebuyck übernahm Mitte des Monats die Aufgaben von Bert de Colvenaer, der nach Beendigung seiner Amtszeit im Dezember 2015 von Philippe Vannson, dem Abteilungsleiter für fortschrittliche Energiesysteme der Europäischen Kommission, zeitweise vertreten worden war.

Weiterlesen