Die Klimalösung

Buchcover "Machste dreckig - machste sauber", © KlimaWandel
© KlimaWandel

Passend zum Weltklimagipfel COP26 in Glasgow haben David Nelles und Christian Serrer ein neues Buch herausgebracht: „Die Klimalösung“ zeigt unter dem Motto „Machste dreckig – machste sauber“, wo die Probleme und wo die Potentiale beim Klimawandel liegen.

Die beiden Autoren hatten bereits 2019 mit ihrem ersten Büchlein für Furore gesorgt (s. HZwei-Heft Okt. 2019). Der handliche Ratgeber „Kleine Gase – Große Wirkung: Der Klimawandel“ hatte auf eine sehr verständliche und fast spielerische Art die Problematik der Klimaerwärmung erklärt und war damit schnell zum Spiegel-Bestseller avanciert. Christian Serrer erklärte gegenüber HZwei, es sei „das meistverkaufte Buch zum Klimawandel in Deutschland“ und mittlerweile „in über zehn Sprachen weltweit“ übersetzt worden.

In ähnlicher Weise wie beim ersten Buch sind die beiden jungen Männer auch jetzt vorgegangen – wieder mit Unterstützung der Sparda-Bank Baden-Württemberg. Dieses Mal haben mehr als 250 WissenschaftlerInnen ihre Expertise beigesteuert – unter anderem Dr. Eckart von Hirschhausen, Prof. Dr. Claudia Kemfert, Prof. Dr. Harald Lesch und Sven Plöger. Dementsprechend umfangreich ist das Hardcover-Buch, das 10 Euro kostet, geworden: 124 Seiten, die alle mit wertvollen Informationen und anschaulichen Illustrationen gefüllt sind.

Zudem starten die beiden Klimaaktivisten parallel zur Buchveröffentlichung in Zusammenarbeit mit den Scientists for Future den YouTube-Kanal „Klima Wandel Dich“, mit dem sie „unterhaltsam und noch knackiger mit Missverständnissen rund um den Klimaschutz aufräumen“ wollen. Reinschauen lohnt sich.

HOC

Kommentar verfassen