Johannes Schiel macht jetzt Wind

Krieger
Schiel (r.) übergab Amt und Stack an Krieger; hinten: Stefener

Johannes Schiel, ehemaliger Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Brennstoffzellen des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau, hat Ende April 2017 den VDMA verlassen. Sein Nachfolger ist sein ehemaliger Pate Gerd Krieger, der bislang stellvertretender Geschäftsführer der Abteilung Power Systems war. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur ist seit 25 Jahren beim VDMA.

weiterlesen