MCFC-Kraftwerk im Hotelbetrieb

Radisson
© Radisson Blu

Nach dem letztjährigen Engagement mit einem 1,4-MW-Brennstoffzellenkraftwerk in Mannheim hat der Energieversorger E.ON nun Mitte Februar 2017 eine Partnerschaft mit dem Radisson-Blu-Hotel in Frankfurt geschlossen, um dort eine weitere Brennstoffzelle der Industrieklasse zu betreiben. Das 400 Zimmer umfassende Hotel mit seiner auffälligen Bauweise soll auch in puncto Energieversorgung auf dem neusten Entwicklungsstand sein.

weiterlesen

E.ON investiert in Elcore

Der Energiekonzern E.ON will sich stärker um eine effizientere Hausenergieversorgung bemühen. Dafür startete das Essener Unternehmen Anfang März 2017 eine Zusammenarbeit mit der Elcore GmbH über eine Venture-Capital-Beteiligung. Gemäß der neu geschlossenen Vertriebspartnerschaft sollen Elcore-Kunden zukünftig CO2-neutrales Ökoerdgas für ihre Brennstoffzellenheizgeräte sowie Ökostrom für die Deckung der erforderlichen Reststrommenge von E.ON beziehen. Zur genauen Investitionssumme und zu Stimmrechtsverhältnissen wollten die Partner nichts kommunizieren.

weiterlesen