kraftwerk legt Tarnmodus ab

Handladegerät könnte doch noch kommen

Abb. 1: Sascha Kühn mit einer seiner Einzelzellen
Kühn mit Einzelzelle, © kraftwerk

Fast fünf Jahre lang waren Informationen über eZelleron und deren kraftwerk Mangelware. Namensstreitigkeiten und Gerichtsverfahren hatten zu einer langwierigen Hängepartie geführt. Im Oktober 2020 teilte Dr. Sascha Kühn, Geschäftsführer der kraftwerk TUBES GmbH, HZwei nun mit, sein Unternehmen verlasse den selbst auferlegten Tarnmodus („Stealth Mode“), um zu zeigen, was in den letzten Jahren erreicht worden sei.

Weiterlesen