ElringKlinger + Plastic Omnium = EKPO

Anfang März 2021 haben ElringKlinger und Plastic Omnium bekanntgegeben, dass sie mit dem neuen Gemeinschaftsunternehmen EKPO Fuel Cell Technologies der Brennstoffzellen-Stack- und -komponenten-Produktion neuen Schub verleihen wollen. Das Ziel von EKPO, an dem ElringKlinger 60 Prozent der Anteile hält, sei, BZ-Komponenten zu wettbewerbsfähigen Preisen herzustellen, laut Firmenangaben „zunächst vor allem für Nutzfahrzeuge und Busse und anschließend auch für Pkw“. Anvisiert werden bis zu 10.000 Stacks jährlich.

Weiterlesen