Regionen-Serie: Reallabor H2-Speicherkraftwerk Schwarze Pumpe

Strukturschema – Vergleich eines H2-Speicherkraftwerks mit einem konventionellen Kraftwerk
Strukturschema – Vergleich: H2- und konventionelles Speicherkraftwerk

Um grünen Wasserstoff erzeugen zu können, sollen Elektrolyseure mit Solar- und Windkraft betrieben werden. Da diese fluktuieren, also nicht kontinuierlich zu Verfügung stehen, bedarf es einer anderen Herangehensweise und Steuerung als bei konventionellen Kraftwerken. Am Referenzkraftwerk Lausitz (RefLau) wird im Rahmen eines Fördervorhabens, zunächst in kleinem Maßstab, analysiert, wie später einmal deutschlandweit die Energieversorgung geregelt werden könnte.

Weiterlesen