Trumps Haushalt – Neue Hürden für Brennstoffzellen

Merkel
Merkel bei Trump, © Bundesregierung/Kugler

Im ersten Bundeshaushalt von US-Präsident Donald Trump wird eine langfristige konservative Agenda vorgeschlagen, die erhebliche Kürzungen bei der Sozialhilfe sowie bei Bildungs- und anderen Haushaltsprogrammen vorsieht. Außerdem sollen neue Prioritäten auf Trump-Themen gesetzt und die Ausgaben für Maßnahmen gegen den Klimawandel beziehungsweise für Umweltprogramme sowie für die Energieforschung drastisch gesenkt werden.

weiterlesen

FuelCell Energy: Unerwartete Kapitalerhöhung

wallstreet
© www.wallstreet-online.de, Kurse vom 20. Mai 2017

Am 27. April 2017 gab FuelCell Energy überraschend bekannt, eine Kapitalerhöhung (Placement) in Höhe von 15,4 Mio. US-$ durchzuführen. Netto flossen 13,8 Mio. US-$ (Bezugskurs: 1,28 US-$ pro Aktie), also 15 % über dem aktuellen Kurs. Parallel wurden Warrants (Optionsscheine) mit einer Laufzeit von einem Jahr und zum Bezugspreis von 1,28 US-$ pro Aktie ausgegeben (jederzeit wandelbar). Hinzu kamen Warrants mit einer fünfjährigen Laufzeit und zu einem Bezugspreis von 1,60 US-$ pro Aktie – auch jederzeit für die Ausübung (Umwandlung in Aktien) berechtigt. Beide Optionsscheine sind für jeweils 12 Mio. Aktien gültig.

weiterlesen

Plug Power: Der Stoff, aus dem die Träume sind

NASDAQ-Tower_PlugPower-Trip_web
NASDAQ-Tower_PlugPower-Trip_web
Der NASDAQ-Tower mit Plug-Power-Werbung (Quelle: Plug Power)

Die Zahlen von Plug Power (PLUG, US-$ 2,74) für das erste Quartal 2015 fielen – auf den ersten Blick – enttäuschend aus: US-$ 11,1 Mio. Verlust bei US-$ 9,4 Mio. Umsatz (+ 69 % gegenüber dem Vorjahresquartal). Indes hat das Unternehmen bereits über US-$ 160 Mio. (US-$ 46 Mio. im 1. Quartal) an Auftragsbestand generieren können (Ziel für dieses Jahr: US-$ 200 Mio.). 265 GenDrive-Systeme wurden bilanziert, weitere 419 von der Abrechnung her ins zweite Quartal geschoben. Eine H2-Tankstelle wurde abgerechnet, sieben sollen im zweiten Quartal ihre Tätigkeit aufnehmen (2014: 10 H2-Tankstelleninstallationen, 2015 sollen es mehr als 15 werden). Der Umsatz – so das Unternehmen – soll schon jetzt – so der Vorstand in der Telefonkonferenz – US-$ 90 Mio. für 2015 erreichen (Ziel:

weiterlesen

Brennstoffzellen-Aktien: Gute Zahlen und starke Ausblicke

Brennstoffzellen-Aktien-Kurse-webGut zwanzig Jahre hat es gedauert, bis die Brennstoffzelle Marktreife erlangt hat. Wir befinden uns am Anfang eines neues Megatrends, der einerseits die mannigfaltigen Einsatzmöglichkeiten der BZ aufzeigt und andererseits die Produktion, den Einsatz von „grünem“ Wasserstoff, immer effizienter werden lässt. Die hier vorgestellten BZ-Unternehmen haben sich auf spezielle BZ-Märkte konzentriert, besitzen wichtiges Know-how sowie langfristige Erfahrungen und stehen vor dem wirtschaftlichen Durchbruch, das heißt vor der Gewinnschwelle. Letzteres ist an der Börse von Bedeutung, da hierdurch

weiterlesen