Kältekammer für H2-Lkw-Tanks

Die JA-Gastechnology GmbH hat im Februar 2021 eine Permeationsklimakammer an einen US-amerikanischen Nutzfahrzeughersteller ausgeliefert. Wie das Unternehmen aus Burgwedel mitteilte, handele es sich hierbei um die „weltweit größte H2-Lkw-Klimakammer“ für Druckzyklustests und Permeationsmessungen. Mit einem Innendurchmesser von drei Metern können darin komplette Typ-4-Tanksysteme unter klimatischen Extrembedingungen (-40 bis 85 °C) erprobt werden.

Brennstoffindustrie wächst trotz COVID-19

E4tech Fuel Cell Industry Review

Cover E4Tech

Im März 2021 ist der neue Fuel Cell Industry Review 2020 mit Marktdaten und Analysen veröffentlicht worden. Seit 2014 kontaktiert das Team um E4tech für dessen Erstellung weltweit Brennstoffzellenfirmen, aggregiert deren Lieferzahlen und schafft so einen unabhängigen jährlichen Referenzpunkt zum aktuellen Stand der Brennstoffzellenbranche. Im Folgenden werden daraus einige Auszüge vorgestellt.

2020 verlief anders, als viele von uns erwartet haben. Doch trotz der angespannten Situation durch COVID-19 wurden mehr Brennstoffzellen ausgeliefert. Der Anstieg fiel zwar deutlich geringer aus, als wir Ende 2019 erwartet hatten sowohl wegen der Lieferkettenunterbrechung als auch der regionalen Konjunkturabschwächung. Insgesamt war er jedoch ermutigend.

Weiterlesen

Hyzon kooperiert mit Holthausen

BZ-Lkw-Massenmarkt bis 2025

2 HYZON Lkw´s
2 HYZON BZ-Lkw´s
© Hyzon

Großes mediales Aufsehen hat die Ankündigung von Hyzon Motors erregt, eine Revolution im Transportsektor starten und 1.000 Wasserstoffbusse bauen zu wollen (s. HZwei-Heft Juli 2020). Außerdem sollen sowohl Schwerlast-Lkw als auch Pick-ups zukünftig mit Wasserstoff betrieben werden. Werbewirksam präsentierte das Start-up dafür Abbildungen von futuristischen Trucks (s. Abb. 1).

Weiterlesen

Akkus für Pkw – Brennstoffzellen für Lkw

Inspiriert wurden die Designer des HDC-6-NEPTUNE-Concepts von der Streamliner-Eisenbahn (1936 bis 1959)
© Hyundai Motor

Vor zwei Jahren war das Interesse deutscher Lkw-Hersteller und Spediteure an Brennstoffzellen noch äußerst gering. Das ist heute anders. Fast alle Logistikunternehmen beschäftigen sich mittlerweile in irgendeiner Form mit der Frage, mit welchem Kraftstoff ihre Fahrzeuge in Zukunft angetrieben werden sollen.

Weiterlesen

Neuer Stack für H2Bus-Projekt

Ballards neues FCmove-HD high performance Brennstoffzellenmodul für Busse, LKW und Züge.
Ballards neues FCmove-HD high performance Brennstoffzellenmodul für Busse, LKW und Züge, © Ballard.

Der kanadische Brennstoffzellenhersteller Ballard Power Systems hat Mitte Juni 2019 während des UITP Global Public Transport Summit in Stockholm, Schweden, einen neuen Brennstoffzellen-Stack vorgestellt. Der FCmoveTM-HD ist speziell für den Nutzfahrzeugsektor (Heavy Duty Motive Market) konzipiert.

Weiterlesen

Wasserstoff als Option im Schwerlastverkehr

WaterstofNet
Fotomontage eines Trucks mit Logos, © Shutterstock, WaterstofNet

Hydrogen Solutions for Heavy-duty transport Aimed at Reduction of Emissions in North-West Europe. Auf Deutsch: Wasserstofflösungen für Schwerlasttransporte zur Absenkung der Emissionen in Nordwesteuropa. Kurz: H2-Share. Unter diesem Namen läuft seit Sommer 2017 ein europäisches Förderprojekt, das zum Ziel hat, die Entwicklung eines Marktes für kohlenstoffarme Nutzfahrzeuge mit Wasserstoffantrieb für logistische Anwendungen zu erleichtern.

Weiterlesen

Ballard Power – Vision 30 % in 2030

Mireo
Mireo – die neue Zugplattform, © Siemens

Ballard Power als Marktführer gelangte damals zu der Erkenntnis, dass das Unternehmen im Kfz-Sektor keine Chance hätte, da die notwendigen Investitionen einfach zu hoch waren. Der Kfz-Bereich wurde daraufhin in AFCC ausgelagert – einen Zusammenschluss mit Daimler und Ford als Anteilseigner, der Nissan und auch Ballard aber weiterhin als Partner sieht.

Weiterlesen

Hydrogenics: Gewinnmitnahme nach Höhenflug

HyLYZER
Der HyLYZER®-400-30-Elektrolyseur, © Hydrogenics

Die Auftragsbücher sind proppenvoll: 151,2 Mio. USD für unterschiedlichste BZ-Anwendungen – angefangen mit Umbausätzen für Lkw (Skania in Norwegen) über Stacks für Busse in China wie auch H2-Tankstellen und Power-to-Gas-Anlagen. Der Verlustausweis von minus 5,7 Mio. USD (minus 0,45 USD/Aktie) im zweiten Quartal kann als temporär eingestuft werden, da hierfür laut Unternehmensangabe Abrechnungsverschiebungen ins dritte Quartal verantwortlich sind.

Weiterlesen

Erster Wasserstoff-Truck auf der Straße

Coop
Straßenzulassung für den BZ-Truck, © H2 Energy

Die Schweiz verfügt über ihre erste öffentliche Wasserstofftankstelle – und das schon seit November 2016. Jetzt soll allerdings noch weiter Geschichte geschrieben werden, indem dort auch die erste wasserstoffbetriebene Lkw-Flotte ihren Betrieb aufnimmt. Der erste Prototyp eines Brennstoffzellenlastwagens ist im Züricher Raum bereits unterwegs. Anfangs ging es bei diesem Projekt hin und her im Alpenstaat

Weiterlesen

Ballard: Starkes erstes Quartal, guter Start

Kenworth
Geplante H2-Version des T680, © Kenworth

Die guten Nachrichten über den Einsatz der Brennstoffzelle überschlagen sich. Börsennotierte Unternehmen wie die hier besprochenen vermelden der Reihe nach große Aufträge, neue strategische Partnerschaften, technologische Fortschritte, neue Kapitalgeber (auch strategische), und manche Unternehmenszahlen (Quartalsergebnisse) oder Ausblicke verheißen eine spannende Zukunft

Weiterlesen