The Hydrogen Solution – Die Wasserstoff-Lösung

Kommentar von Peter Hoffmann

Peter Hoffmann, Foto: Ben Hoffmann
Peter Hoffmann, Foto: Ben Hoffmann

Rhinecliff, New York – Auf der ganzen Welt werden Regierungen und Unternehmen unaufhörlich angehalten, in Solar-, Wind- und Bioenergie sowie Geothermie zu investieren. Nur in den Vereinigten Staaten sucht man – anders als in Europa oder Asien – eine Diskussion über Wasserstoff und Brennstoffzellen als bahnbrechend neue Technologie weitestgehend vergebens. Das muss sich ändern: Diese sauberen und erneuerbaren Energiequellen stellen nicht nur eine Null-Emissionen-Energieversorgung, sondern auch einen Null-Emissionen-Kraftstoff für Autos und Nutzfahrzeuge, die größten Umweltverschmutzer von allen, in Aussicht.

weiterlesen

Umfrage zum HZwei Online-Angebot

Die HZwei-Redaktion ist stets bemüht, das Magazin für Wasserstoff, Brennstoffzellen und Elektromobilität aktuell und attraktiv zu gestalten. Deswegen wenden wir uns jetzt zum neuen Jahr direkt an Sie, die Leserinnen und Leser der HZwei, um zu erfahren, was wir noch verbessern können.

Sie würden uns sehr helfen, wenn Sie kurz die folgenden Fragen beantworten und diese wahlweise per Post, per Fax an 033055-21320 oder per Mail an kontakt @ hydrogeit.de zusenden. Wenn Sie nichts dagegen haben, Ihre Meinung öffentlich zu äußern, können Sie auch im Kommentarfeld direkt darauf antworten.

Unter allen Antworten verlosen wir Mitte Februar 2012 zehn kostenlose Bücher aus dem Sortiment des Hydrogeit Verlags.

1. Kennen Sie bereits das HZwei-Online-Angebot mit Blog, Heft-Archiv & Download-Angebot www.hzwei.info sowie den Hydrogeit-Newsletter?
Ja Nein

2. Die letztjährigen Hefte gibt es auf der Homepage als Download. Sind Sie daran interessiert, auch die aktuellen Hefte in digitaler Version als pdf-Datei zu erhalten?
Ja Nein

3. Wären Sie bereit, mehr zu bezahlen, wenn Sie die HZwei ergänzend zur Print-Ausgabe auch als pdf-Datei bekommen könnten?
Ja Nein

4. Welches Medium ziehen Sie vor: Print (auf Papier) oder Internet (als Datei)?
Print Internet

5. Möchten Sie in Heft 2 eines jeden Jahres lieber die Ankündigungen kurz vor der Hannover Messe lesen oder möglichst bald nach der Messe von den dort vorgestellten Entwicklungen erfahren?
Heft 2 Anfang April oder Heft 2 Ende Mai

Herzlichen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung,

Sven Geitmann
Verlagsinhaber & HZwei-Herausgeber

Umfrage zum weiteren Werdegang der Elektromobilität

Das Thema „Elektromobilität“ ist nun schon seit über zwei Jahren ein Dauerbrenner, länger als viele Beobachter erwartet haben. Jetzt tauchen aber dennoch Anzeichen auf, dass die erste Aufregung um Elektrofahrzeuge eventuell Erwartungen geweckt haben könnte, die diese nicht erfüllen können.

So gab Ende August 2011 der chinesische Ministerpräsident Wen in der Parteizeitung zu Protokoll, es sei nicht sicher, „ob diese Fahrzeuge sich letztlich durchsetzen“ würden, auch wenn „die Entwicklung von Elektroautos gerade erst begonnen hat.“ Die Financial Times Deutschland (FTD) berichtete weiterhin, auch der chinesische Autobauer Build Your Dreams (BYD) habe bereits mehrfach die Markteinführung von E-Autos verschoben.

Kommt jetzt also doch noch das Tal der Tränen, in dem die Elektromobilität von der Realität eingeholt wird, ähnlich wie es vor Jahren bei der Brennstoffzellentechnik war?

Dazu ist auch Ihre Meinung gefragt. Wie schätzen Sie die weitere Entwicklung und die Potentiale der Elektromobilität ein?

Unter allen Antworten verlost der Hydrogeit-Verlag Einkaufsgutscheine von Amazon, die mit freundlicher Unterstützung von www.strompreise.net zur Verfügung gestellt werden.

Einfach wahlweise unten einen Kommentar einfügen oder eine E-Mail schreiben.

1. Am Gewinnspiel nimmt jeder teil, der an der Umfrage teilnimmt.
2. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind.
3. Eine Barauszahlung des Gewinns findet nicht statt.
4. Mitarbeiter vom Hydrogeit Verlag sind ausgeschlossen.
5. Im Falle eines Gewinns müssen Sie persönliche Daten übermitteln. Die Daten werden ausschließlich im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel verwendet.
6. Die 5 Ausgelosten gewinnen bei dieser Umfrage jeweils einen Amazon-Gutschein im Gegenwert von 10 Euro und werden am 1. Oktober 2011 per Zufall ermittelt.
7. Der Verlust der Gewinnberechtigung tritt 14 Tage nach Gewinnspielende ein sollten bis dahin keine Daten vom Gewinner vorliegen.
8. Das Gewinnspiel findet ohne Gewähr statt.
9. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sven Geitmann baut News-Angebot aus und startet Blog

Seit nunmehr fünf Jahren bietet die Zeitschrift HZwei, das Magazin für Wasserstoff, Brennstoffzellen und Elektromobilität, ein umfangreiches Informationsangebot an: Viermal im Jahr erscheint die Print-Ausgabe der Zeitschrift, zusätzlich gibt es die bereits erschienenen Ausgaben online als digitalen Download. Ergänzend wurden einige Meldungen stets online im News-Bereich der Homepage www.hzwei.info zur Lektüre angeboten. Dieser Service wird jetzt mit dem HZwei-Blog ausgeweitet.

weiterlesen