Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft an der Ostseeküste

Fünfter Teil der Regionen-Serie: HyStarter Rügen-Stralsund

Ideenlandkarte, © LEKA
© LEKA

Welche Rolle kann die Erzeugung grünen Wasserstoffs künftig für die regionale Wertschöpfung in einer ländlich geprägten, strukturschwachen, aber flächenstarken Region mit einem hohen Anteil an erneuerbaren Energieerzeugungskapazitäten spielen? Welche Erzeugungspfade sind an verschiedenen Standorten sinnvoll, und welche Rahmenbedingungen müssen dafür erfüllt werden? Wo gibt es Potenziale für Wasserstoffanwendungen im Landkreis Vorpommern-Rügen? Mit diesen Fragen startete die HyStarter-Region Rügen-Stralsund im Dezember 2019 in einen einjährigen Strategieprozess, um eine Vision zu entwickeln, Handlungsfelder zu definieren, ausgewählte Standorte und Technologiekonzepte zu analysieren sowie eine Roadmap bis 2030 zu beschließen, die ein ganzes Bündel an künftig umzusetzenden Maßnahmen beschreibt.

Weiterlesen

65 HyStarter-Bewerbungen

Teilnehmer HyLand-Wettbewerb
Siegerehrung der ersten HyLands-Runde

Das Interesse ist ungebrochen: Auch in der zweiten Runde des HyLands-Wettbewerbs meldeten sich sehr viel mehr Interessenten, als vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gefördert werden können. Insgesamt bewarben sich bis zum 14. Mai 2021 bei der NOW GmbH 65 Aspiranten um Unterstützung beim Aufbau einer Akteurslandschaft vor Ort im Rahmen des Vorhabens „Wasserstoffregionen in Deutschland“, wobei es kaum „Wiederholungstäter“ aus der ersten Runde gab.

Weiterlesen

Die Zukunft ist grün – der Weg dorthin ist bunt

Zweite Runde des HyLand-Wettbewerbs startet

„Es geht nicht um Champagner, es geht um Tafelwasser.“ Mit diesen Worten eröffnete Katherina Reiche, die Vorsitzende des Nationalen Wasserstoffrats, den diesjährigen H2Congress. Über 3.000 Zuhörer nahmen am 26. und 27. Januar 2021 online an der Gemeinschaftskonferenz der NIP-Vollversammlung und des Deutschen Wasserstoff Congresses teil. Unter anderem wurde dort die zweite Runde des HyLand-Wettbewerbs angekündigt.

Weiterlesen

HyStarter ist gestartet

Gewinnerregionen
Gewinnerregionen, © NOW

Anfang Juli 2019 ist die Entscheidung bei der HyStarter-Ausschreibung gefallen. Neun Regionen haben den Zuschlag erhalten und werden im Rahmen des übergeordneten Fördervorhabens HyLands Unterstützung beim Einstieg in die Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie erhalten.

Weiterlesen

Große Nachfrage nach HyStarter

Stephan Weil forderte während der Hannover Messe: „Wasserstofftechnik aus Niedersachsen für Niedersachsen und für den Rest der Welt – in die ganze Welt.“
Stephan Weil forderte während der Hannover Messe: „Wasserstofftechnik aus Niedersachsen für Niedersachsen und für den Rest der Welt – in die ganze Welt.“

Die Reallabore sollen jetzt neuen Energietechnologien frischen Schub verleihen. Ein erweiterter Handlungsspielraum bei regionalen Vorhaben soll dazu führen, dass zunächst lokal Geschäftskonzepte erprobt und später dann bundesweit in größerem Maßstab realisiert werden können.

Weiterlesen