Energy Storage erwartet volle Messehalle

Hauer-web
Neuer Chairman: Dr. A. Hauer, 2016 am ZAE-Stand

Zum sechsten Mal findet in diesem Jahr die Energy Storage Europe (ESE) in Düsseldorf statt. Vom 14. bis 16. März 2017 werden wieder mehrere Fachkongresse sowie eine begleitende Fachmesse veranstaltet. Neben den dreitägigen IRES– und ESE-Konferenzen gibt es in gewohnter Weise am zweiten Tag den VDE Financial Dialogue und am dritten Tag die Power-to-Gas-Konferenz von OTTI sowie den Storage-Day der Solar Allianz. Neuer Chairman der Energy Storage Europe Conference ist in diesem Jahr Dr. Andreas Hauer

weiterlesen

25. Jubiläum der Intersolar

Wie sehr das Thema Energiespeicherung mittlerweile an Bedeutung gewonnen hat, wird unzweifelhaft während der ees Europe deutlich werden, die vom 22. bis 24. Juni 2016 auf der Messe München stattfinden wird und bei der es um verschiedene Speicherpraktiken sowie Elektromobilität und erneuerbare Energien geht. Die laut Veranstalter „größte Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme Europas“ findet parallel zur Intersolar Europe statt, der weltweit führenden Fachmesse für die Solarwirtschaft, die in diesem Jahr ihr 25. Jubiläum feiert

weiterlesen

Gratis Fachbesucher-Tickets für Hannover Messe

HANNOVER_MESSE_2016Für die Hannover Messe, die vom 25. bis zum 29. April 2016 stattfindet, stellt der Hydrogeit Verlag auch in diesem Jahr wieder kostenlose Fachbesucher-Tickets zur Verfügung. Alle Abonnenten der Zeitschrift HZwei sowie des e-Journals H2-international oder auch des Hydrogeit-Newsletters können sich unter www.hannovermesse.de/aktion?nf44y registrieren und dann selber gratis ihre Eintrittskarte für das Messegelände ausdrucken.

weiterlesen

Hannover Messe 2015 – Kostenlose Fachbesucher-Tickets

Der Hydrogeit Verlag stellt den Leserinnen und Lesern der Zeitschrift HZwei, das Magazin für Wasserstoff, Brennstoffzellen und Elektromobilität www.hzwei.info, Gratis-Eintrittskarten für die weltweit größte Industrieschau zur Verfügung: Um kostenlose Fachbesucher-Tickets zu bekommen, gehen Sie bitte einfach auf die Internet-Seite

weiterlesen

6. eCarTec in München – Freier Eintritt

Walther-Wallbox
Walther-Wallbox
Wallbox in schlankem Design (Quelle: Walther-Werke)

Die eCarTec Munich 2014 kann sich über fehlende politische Unterstützung nicht beklagen: Insgesamt vier Bundesminister beziehungsweise -ministerinnen sind mittlerweile Schirmherren beziehungsweise -herrinnen der 6. Internationalen Leitmesse für Elektromobilität und Hybrid: Nach Bildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka, Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und Verkehrsminister Alexander Dobrindt engagiert sich seit Juli auch Umweltministerin Dr. Barbara Hendricks für die E-Mobility-Leitmesse.

Unter den Ausstellern werden vom 21. bis 23. Oktober 2014 auf dem Münchener Messegelände auch die Walther-Werke sein, die neben einer neu gestalteten modularen Ladesäule und Wallboxen den jüngst fertig gestellten

weiterlesen

Freikarten für die Hannover Messe 2014

Der Hydrogeit Verlag ermöglicht all seinen Kunden den kostenlosen Zugang zur Hannover Messe 2014. Alle Abonnenten der Zeitschrift HZwei sowie des Hydrogeit-Newsletters können gratis Fachbesucher-Tickets bei dem auf Wasserstoff, Brennstoffzellen und Elektromobilität spezialisierten Fachverlag anfordern. Sie erhalten dann wahlweise per Mail oder per Post einen digitalen oder Print-Gutschein. Mit diesem Dauerticket ist nach der Online-Registrierung der Zugang zum Messegelände an allen fünf Tagen vom 7. bis 11. April 2014 kostenfrei möglich. Außerdem gilt die Freikarte

weiterlesen

Kostenloser Eintritt zur eCarTec 2013

Logo_eCarTec-kDer Hydrogeit Verlag stellt auch in diesem Jahr wieder Freikarten für die eCarTec, die vom 15. bis 17. Oktober 2013 in München stattfindet, zur Verfügung. Alle Abonnenten der Zeitschrift HZwei und/oder des kostenlosen, monatlich erscheinenden Hydrogeit-Newsletters erhalten auf Anfrage kostenlose Gasttickets. Mit diesen Gratis-Eintrittskarten ist der freie Zugang zur Messe eCarTec Munich und auch zur gleichzeitig stattfindenden Materialica möglich.

weiterlesen

Kostenlose Eintrittskarten für die elektromobilia

Der Hydrogeit Verlag bietet den Leserinnen und Lesern der Zeitschrift sowie des Blogs HZwei die Möglichkeit, Eintrittskarten für die elektro:mobilia-Messe gratis bekommen zu können. Dafür brauchen Sie sich lediglich online unter www.elektromobilia.de anmelden. Dann können Sie pro Login ein Freiticket bekommen. Das Ticket gilt als Tageskarte für die Fachmesse elektro:mobilia 2013, es gestattet keinen Zutritt zu der Konferenz, dem 5. Kompetenztreffen Elektromobilität.

weiterlesen

HZwei vergibt Freikarten für eCarTec & Materialica 2012

Auch zur diesjährigen eCarTec verteilt der Hydrogeit Verlag wieder kostenlose Eintrittskarten. Die Leserinnen und Leser der Zeitschrift HZwei sowie die Abonnenten des Hydrogeit-Newsletters erhalten kostenlose elektronische Gast-Tickets, die für einen Tag sowohl für die eCarTec- als auch die Materialica-Messe 2012 gültig sind.

Mit dem auf dem Ticket abgebildeten Eintrittscode können sie sich kostenlos im Online-Shop der Messe München unter www.ecartec.de oder www.materialica.de anmelden. Sobald Sie sich registriert haben, können sie sich ihre gratis Eintrittskarte (pdf-Datei) selber ausdrucken. Wer keinen Online-Zugang hat oder über keinen Drucker verfügt, kann bei der Redaktion auch Print-Gasttickets per Post anfordern.

Bei Interesse wenden sie sich einfach an den Hydrogeit Verlag. Sie erhalten dann umgehend ihren Eintrittscode.

Diese Tickets sind kostenfrei und werden auch nicht im Nachhinein berechnet!

Gratis-Aktion zur 10jährigen Selbständigkeit von Sven Geitmann, Hydrogeit

Vor über zehn Jahren machte sich Sven Geitmann offiziell selbständig. Im November 2001 beendete er aus freien Stücken sein vorheriges Angestelltendasein und wagte den Schritt in die Eigenständigkeit, wobei er zunächst nicht im Entferntesten ahnte, wo in die Entwicklung hintreiben würde. Zentraler Bestandteil seiner Tätigkeit mit Hydrogeit war aber schon damals die Öffentlichkeitsarbeit rund ums Thema “Wasserstoff und Brennstoffzellen”. Genau genommen arbeitet er aber schon viel länger in diesem Bereich, nämlich seit 1996.

Seitdem ist viel passiert: Der Diplom-Ingenieur für Maschinenbau schrieb mehrere Bücher, gründete 2004 den Hydrogeit Verlag und übernahm eine eigene Zeitschrift für “Wasserstoff und Brennstoffzellen”, die er selbst seit 2006 unter dem Titel HZwei viermal im Jahr herausbringt.

Anlässlich seines zehnjährigen Jubiläums startet Geitmann jetzt eine Gratis-Aktion, um sich auf diesem Weg bei allen Leserinnen und Lesern zu bedanken: Alle Neu-Kunden der Zeitschrift HZwei, die ein Jahres-Abonnement abschließen, erhalten kostenlos ein Exemplar seines Buches “Alternative Kraftstoffe – Womit fahre ich am besten?” dazu.

Außerdem erhält jeder neue Abonnent die erste aktuelle Ausgabe der HZwei gratis als Willkommensgeschenk zugesandt. Zusätzlich gibt es regelmäßig Frei-Tickets oder ermäßigte Eintrittskarten für zahlreiche Kongresse und Messen, so dass sich ein Jahres-Abo gleich mehrfach lohnt.

Die Zeitschrift HZwei kann bestellt werden unter: http://www.hzwei.info/abonnement.phtml