BZ-Fabrik für Herten

B. Pitschak erläutert Minister Wüst die BZ-Technik, © Andre Chrost PhotoDesign
B. Pitschak erläutert Minister Wüst die BZ-Technik, © Andre Chrost PhotoDesign

Cummins hat einen Standort in Europa eröffnet. Am 3. März 2022 nahm der US-amerikanische Motorenbauer seine neue Brennstoffzellenfabrik in Herten in Betrieb. Cummins hatte im Sommer 2019 die Hydrogenics Corp. und damit auch die deutsche Hydrogenics GmbH übernommen, die bis dahin in Gladbeck angesiedelt war und jetzt zum HTVG mbH Anwenderzentrum H2Herten umgesiedelt ist.

Weiterlesen

Cummins produziert in Herten

Cummins Produktionsstätte
© Cummins

Der US-amerikanische Hersteller von Diesel- und Gasmotoren Cummins Inc. hat Mitte November 2020 verkündet, dass eine Produktionsstätte auf dem Areal der ehemaligen Zeche Ewald in Herten aufgebaut werden soll. Die Entscheidung für die Wahl dieses Standorts überrascht nicht wirklich, denn nur 20 Kilometer westlich von Herten ist Hydrogenics Deutschland angesiedelt. Cummins hatte deren kanadisches Mutterunternehmen, die Hydrogenics Corp., im September 2019 übernommen.

Weiterlesen

SOLIDpower kooperiert mit Microsoft

Microsoft
Oben die BZ-Geräte – darunter die Server, © SOLIDpower

Bislang war SOLIDpower mit seinen Hochtemperaturbrennstoffzellen hauptsächlich in der Energieversorgung von Wohn- und Gewerbeimmobilien unterwegs. Seit neustem hat das italienisch-deutsche Unternehmen jedoch einen zusätzlichen Fokus: die Informationstechnologie – genauer gesagt die Energieversorgung von Servern. Prominenter Kooperationspartner ist der IT-Konzern Microsoft

Weiterlesen