Plug Power – Neueinstieg immer noch nicht interessant

Entwicklung von BZVision im Jahresverlauf
Entwicklung von BZVision im Jahresverlauf, © Wikifolio

Meine Empfehlung, ab 5 US-$ Kasse zu machen, war zu früh, aber letztendlich doch zielführend, auch wenn der Kurs 6 US-$ gesehen hat. Wir handeln heute wieder bei circa 3 US $. Was ist passiert? Man hatte bessere Zahlen erwartet. Unter dem Strich blieb ein Minus von 0,06 US-$ pro Aktie im vierten Quartal 2019. Der Umsatz zog auf 91,7 Mio. US-$ an – immerhin, denn im Vorjahr lag er bei 59,8 Mio. US-$. Neubuchungen sollen dieses Jahr 300 Mio. US-$ erreichen. Mir fehlt allerdings noch das Verständnis dafür, wie Plug Geld verdienen will. Über Serviceverträge?

weiterlesen

Der Corona-Virus drückt auf die Brennstoffzellenaktien

Bloom-Boxes

Ein größerer Kursrückgang war lange erwartet worden. Nun hat der Corona-Virus die Initialzündung für Korrektur der teils hohen Aktienkurse von Brennstoffzellenunternehmen gegeben. Auch im weiteren Verlauf dürfte der Handel mit Wasserstoff und Brennstoffzellen weiterhin sehr volatil bleiben. Was ist zu tun?

weiterlesen

Plug Power nun auch bei Drohnen aktiv

Screenshot von BZvision, © www.wikifolio.com

Plug Power hat sich jetzt das kanadische Unternehmen EnergyOr gekauft, welches nach eigener Aussage eine führende Technologie bei wasserstoffbetriebenen Drohnen und Roboter-Systemen besitzt. Da Plug ja schon eng mit Amazon zusammenarbeitet (Gabelstapler-Umbau mit BZ-Stacks) kann dies ein interessanter ergänzender Markt für Plug sein, weil Amazon gerade daran arbeitet, Waren via Drohnen auszuliefern.

weiterlesen