Ballard Power – Positionierung läuft geräuschlos

© JCB Group
© JCB Group

Ballard schmiedet weltweit diverse Allianzen, ausgedrückt in Prototypenentwicklungen, die sicherlich zu Joint Ventures und gemeinsamen Serienproduktionen von Stacks und Modulen wie auch Zulieferteilen führen. Von Mahle habe ich bereits berichtet. Nun kamen Chart Industries dazu, die u. a. Kompressoren bauen, wie auch die kanadische Linamar. Bei Letzterem handelt es sich um einen Kfz-Zulieferer mit einem Umsatz von 7,5 Mrd. US-$ und über 26.000 Mitarbeitern. Man wolle zusammen Powertrains für leichte Nutzfahrzeuge bis 5 Tonnen entwickeln, aber auch solche Systeme für SUVs und später auch Pkw. Auch mit Firmen wie Honeywell könnte über kurz oder lang ein Joint Venture entstehen, hat Ballard diesem Unternehmen doch den Brennstoffzellenbereich der ehemaligen Tochter Protonex für den Einsatz in Drohnen verkauft und eine Kooperation angedeutet.

Weiterlesen

Ballard – Alle Zutaten für die perfekte Börsenstory

FCmove
FCmove-System, © Ballard

Die Aktie der kanadischen Ballard Power hat zwischenzeitlich einen Höchstkurs von über 21 US-$ mit sehr hohen Tagesumsätzen gesehen, gefolgt von einer Phase der Gewinnmitnahme, die den Kurs wieder fallen ließ. Ich würde sagen: Eine normale Korrektur im Aufwärtstrend und wieder eine Möglichkeit für den (Neu-)Einstieg.

Weiterlesen

Ballard Power – gut gerüsteter starker Marktführer

Telekommunikationsmast in Thailand
Telekommunikationsmast in Thailand.

Ab der zweiten Jahreshälfte beziehungsweise ab Mitte 2020 soll die Produktion der neuen, leistungsfähigen LCS-Stacks in China (Venture Weichai mit Ballard) beginnen. Dies ist meines Erachtens die Basis für ein hohes langfristiges Umsatz- aber auch Gewinnwachstum. Wir sind zeitlich nun nicht mehr weit davon entfernt. Gute hieraus zu erwartende Nachrichten im Jahresverlauf sind die Basis für die Kursentwicklung an der Börse, die ich sehr positiv – Ballard ist ja Weltmarktführer – einschätze.

Weiterlesen

Ballard: Optimistische Töne aus China

H2-Bus-London-Geitmann
H2-Bus auf der Tower Bridge

Sehr interessante Nachrichten, Kommentare und Pläne enthält die Telefonkonferenz von Ballard Power anlässlich der Veröffentlichung der Zahlen für das Jahresendquartal 2015 und damit für das Gesamtjahr 2015. Auf die Zahlen (Verlustausweis) und deren Interpretation (Entwicklung der einzelnen Unternehmensbereiche) verzichte ich allerdings, stattdessen konzentriere ich mich auf die ausgezeichneten Perspektiven

Weiterlesen

Große China-Fantasie bei Ballard Power

csr-tram
BZ-Bahn von CSR (Quelle: Xinhua)

Auf den ersten Blick enttäuschen die Zahlen einiger betrachteter nordamerikanischer Brennstoffzellenunternehmen für das erste Quartal per Ende März 2015. Der Grund dafür, dass Ballard Power, Hydrogenics und Plug Power mit Zahlen aufgewartet haben, die nicht den Erwartungen entsprachen, sind die hohen quartalsmäßigen Schwankungen bezogen auf die Bilanzierung von abgeschlossenen sowie

Weiterlesen