Mathias Bode verlässt Horiba

Bode
Mathias Bode, © Andreas Lander

Der langjährige Geschäftsführer der FuelCon GmbH sowie der Sensotech GmbH, Mathias Bode, orientiert sich neu und wechselt in das Beratungsgeschäft. Der gelernte Automatisierungstechniker, der zunächst 1990 Sensotech und dann 2001 FuelCon gründete, arbeitet zukünftig für die Aquin & Cie. AG, …

…ein auf Unternehmenskäufe und -übernahmen (Mergers & Acquisitions – M&A) spezialisiertes, inhabergeführtes Beratungsunternehmen, das insbesondere in den Bereichen Automatisierung, Automotive Testing und E-Mobility aktiv ist.

Der aus Magdeburg stammende Bode entwickelte FuelCon zu einem der führenden Anbieter von Test- und Prüflösungen im Bereich Brennstoffzellen- und Batterietechnik und begleitete 2018 den Verkauf des Unternehmens an die japanische Horiba-Gruppe. Gegenüber HZwei erklärte Bode: „Die Horiba hätte mich gern weiter behalten, aber ich wollte nach 30 Jahren etwas Neues machen. Meine operativen Aufgaben werden durch (meinen Namensvetter) Markus Bode von der Horiba Europe wahrgenommen.“

Kommentar verfassen