Hydrogenics – Kurs wieder zurück auf Start

Ontario
Einweihung der Anlage in Ontario, © Hydrogenics

Von 6 auf 12 US-$ und nun wieder zurück „auf Start“, könnte man sagen. Der Kursrückgang liegt in den noch schlechten Unternehmenszahlen vom ersten Halbjahr begründet, aber Hydrogenics hat im Jahresverlauf viele gute Nachrichten (Auftragseingänge) veröffentlicht und arbeitet – gerade auch in China – an diversen Projekten. Erst kürzlich wurde eine der größten Power-to-Gas-Anlagen in Ontario, Kanada, eingeweiht. So gesehen ist der aktuelle Kurs damit wieder auf einem sehr attraktiven Niveau, der zwar den Ist-Stand beschreibt, nicht aber die sehr guten Perspektiven.

Ähnlich wie bei Ballard sieht man ein starkes zweites Halbjahr, wobei manches Großprojekt bilanztechnisch schnell von dem einen ins andere Quartal rutschen kann – mit dementsprechenden Schwankungen von Quartal zu Quartal. Der Aufbau von Inventory (Lager) kostet Liquidität – aktuell noch bei 15 Mio. US-$ (22 Mio. im Vorjahr). Der Umsatz betrug 7,6 Mio. US-$ im zweiten Quartal und 2,4 Mio. US-$ Verlust. Auftragsbestand: 132 Mio. US-$. In Kürze sollen die ersten Aufträge von Alstom kommen. Hydrogenics arbeitet sehr erfolgreich an der Umrüstung von Zügen und ist auch im Schiffsbereich aktiv. Der Ausblick ist sehr gut, so dass die Kursschwäche den aktuellen Quartalszahlen geschuldet ist, nicht aber den Perspektiven.

Risikohinweis

Jeder Anleger muss sich immer seiner eigenen Risikoeinschätzung bei der Anlage in Aktien bewusst sein und auch eine sinnvolle Risikostreuung bedenken. Die hier genannten BZ-Unternehmen bzw. Aktien sind aus dem Bereich der Small- und Mid-Caps, d. h., es handelt sich nicht um Standardwerte, und ihre Volatilität ist auch wesentlich höher. Es handelt sich bei diesem Bericht nicht um Kaufempfehlungen – ohne Obligo. Alle Angaben beruhen auf öffentlich zugänglichen Quellen und stellen, was die Einschätzung angeht, ausschließlich die persönliche Meinung des Autors dar, der seinen Fokus auf eine mittel- und langfristige Bewertung und nicht auf einen kurzfristigen Gewinn legt. Der Autor kann im Besitz der hier vorgestellten Aktien sein.

Autor: Sven Jösting, August 2018

Schreibe einen Kommentar