Sascha Kuhn unterstützt Elcore

Kuhn
Sasch Kuhn, © Elcore

Der Hersteller von Brennstoffzellen-Heizungen Elcore hat bereits Anfang des Jahres Sascha Kuhn in die Geschäftsführung berufen. Der ehemalige Geschäftsführer der Bayerngas Energy Trading GmbH soll mit seiner Management-Kompetenz das Wachstum des Münchener Unternehmens weiter vorantreiben. Kuhn verfügt über langjährige Erfahrung in der Energiewirtschaft und gilt als Spezialist für Unternehmen in Wachstumsphasen. Bei der Elcore GmbH übernimmt er die kaufmännischen Aufgaben innerhalb der Geschäftsführung. Er sagte: „Ich freue mich sehr über die Chance, eine effiziente und zukunftsweisende Technologie wie die Brennstoffzelle gemeinsam mit dem Elcore-Team voranzubringen und meine Erfahrung auch auf physische Produkte zu übertragen.“ Der Unternehmensgründer Dr. Manfred Stefener ergänzte: „Nun kommt es darauf an, die Vertriebswege auszubauen und die Organisation zu optimieren. Dafür braucht es genau die betriebswirtschaftlichen und juristischen Kompetenzen, die Sascha Kuhn mitbringt.“

Schreibe einen Kommentar