Januar 2018

Zuversicht in der H2- und Brennstoffzellen-Branche


News


picture Freudenberg übernimmt Elcore
Anfang Januar 2018 ist bekannt gegeben worden, dass es sich bei dem Elcore-Investor um die Unternehmensgruppe Freudenberg & Co. KG handelt, genauer gesagt um den Teilkonzern Freudenberg Sealing Technologies. Mitte Dezember 2017 hatten die neuen Partner die Übernahme besiegelt, bei der … weiterlesen
picture Das Feuerwerk blieb blass – IAA rückläufig
Die 67. Internationale Automobil-Ausstellung hat vom 14. bis zum 24. September 2017 in Frankfurt am Main stattgefunden. Anders als vor sechs Jahren wurde jedoch kein Marketing-Feuerwerk mit 0-CO2-Aufklebern und grünen Landschaften abgebrannt, sondern schlichte Produktvorstellung betrieben. … weiterlesen
Wasserstoff und Brennstoffzellen im Koalitionsvertrag
Die zweite Phase des Nationalen Innovationsprogramms für Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie soll die Markteinführung der H2– und BZ-Technologie begleiten. Das NIP 2 läuft seit 2016 und ist auf zehn Jahre ausgelegt, finanzielle Mittel wurden allerdings vorerst nur bis 2019 bewilligt. Die noch zu bildende neue Bundesregierung muss demnächst darüber entscheiden, was danach geschehen soll. Ob sich … weiterlesen
picture Kostenloses Grundstück für H2-Station
35 H2-Stationen waren Ende November 2017 in Deutschland in Betrieb. Die Nationale Organisation Wasserstoff­ und Brennstoffzellentechnologie (NOW) stellte dazu fest: „Der Ausbau des Netzes von Wasserstofftankstellen schreitet gut voran.“ Kurz zuvor hatte auch Rheinland-Pfalz seine erste öffentliche H2-Station erhalten. Am 21. November 2017 weihte Air Liquide in Koblenz seine neue Wasserstofftankstelle … weiterlesen
Neue Studie zur Sektorkopplung
Das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) und die schweizerische Beratungsagentur E4tech haben Ende September 2017 eine Dialogkonferenz über „Sektorenkopplung als Schlüssel für die Energiewende“ durchgeführt. Anlass war, dass im Rahmen einer Interaktionsanalyse rechtliche, finanzielle und technische Barrieren untersucht und mögliche Ansätze herausgearbeitet werden, mit denen in der anstehenden Legislaturperiode wichtige Maßnahmen auf den Weg … weiterlesen
picture Konkurrenzkampf unter Messeveranstaltern
Der Wettbewerb unter den Messeveranstaltern kommt nun auch im Energiespeichersektor deutlich in Schwung. Ähnlich wie im Elektromobilitätsbereich wollen immer mehr Event-Anbieter ihren Standort als Branchentreffpunkt aufstrebender Energietechnologien etablieren. Jüngstes Beispiel ist die Kooperation der Messe Düsseldorf mit der in Stuttgart ansässigen Peter Sauber Agentur … weiterlesen
picture Elektrifizierungsprozess hat begonnen
„Die größte EVS, die es je gab.“ Thomas Walter aus der Geschäftsleitung der Messe Stuttgart war sichtlich zufrieden, als er die EVS30 in ihrem Jubiläumsjahr am 9. Oktober 2017 eröffnete. Zu diesem Zeitpunkt rechnete er noch mit 5.000 Konferenzteilnehmern und Besuchern, tatsächlich waren es dann jedoch 9.500. Somit war es durchaus berechtigt, an diesen drei … weiterlesen
picture Hydrogen Council: Investitionen realisierbar
Der Hydrogen Council hat die Klimakonferenz COP23 genutzt, um eine neue Studie vorzustellen: Unter dem Titel Hydrogen, Scaling up hatte die Beratungsagentur McKinsey darin Informationen über einen Fahrplan zur großflächigen Einführung von Wasserstoff und über deren Auswirkungen auf die Energiewende zusammengetragen. Demnach ließen sich fast 20 Prozent der bis 2050 angestrebten CO2-Reduktionen (ca. 6 Gigatonnen) … weiterlesen
picture Nikutta leitet Alstom Deutschland
Für den deutschsprachigen Raum ist bei Alstom seit dem 1. September 2017 Dr. Jörg Nikutta verantwortlich. Der Wirtschaftswissenschaftler, der an der Universität Mannheim promovierte, wurde zum Geschäftsführer in Deutschland und Österreich und gleichzeitig zum Sprecher der Geschäftsführung der Alstom Transport Deutschland GmbH ernannt. Nikutta kommt von der Deutschen Bahn und folgt auf Didier Pfleger, der … weiterlesen
picture H2-international gut etabliert
Seit seiner Gründung im Sommer 2015 hat sich der neue Informationsdienst des Hydrogeit Verlags – H2-international – sehr gut etabliert. Das e-Journal on Hydrogen and Fuel Cells, das die ins Englische übersetzten Texte der Fachzeitschrift HZwei veröffentlicht, wurde von der internationalen Wasserstoff- und Brennstoffzellenbranche positiv aufgenommen und wächst kontinuierlich weiter. Die Zugriffszahlen auf die Internetplattform … weiterlesen
picture Neuauflage von Töpler/Lehmann
Drei Jahre, nachdem der Springer-Verlag die Erstausgabe des Fachbuchs „Wasserstoff und Brennstoffzelle – Technologien und Marktperspektiven“ von Dr. Johannes Töpler und Prof. Jochen Lehmann herausgebracht hat, ist Ende 2017 die erweiterte und aktualisierte zweite Auflage erschienen. Sie informiert erneut über alle Belange der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie. Neu hinzugekommen ist auf über 80 zusätzlichen Seiten – … weiterlesen
picture Neuer Leiter bei H-Tec Education
In Lübeck ist die Firmenführung der H-Tec Education GmbH neu organisiert worden. Im November 2017 berief das Mutterunternehmen GP Joule Dr. Thorsten Schmidt zum neuen Chef des Lehrmittelherstellers. Åke Johnsen, der seit 2001 im Marketing für H-Tec aktiv war und nach dem Ausscheiden des Gründers Uwe Küter 2016 Mitglied der Geschäftsführung wurde, wechselt zur GP-Joule-Gruppe, … weiterlesen
picture Wasserstoff in der Wüste
Der Sprung über den großen Teich ist geglückt: Tobias Renz FAIR und die Deutsche Messe haben vom 10. bis 13. September 2017 erfolgreich die erste Hydrogen + Fuel Cells North America in Las Vegas, Nevada, organisiert. Als integrierte Parallelveranstaltung zur Solar Power International (SPI) war die Wasserstoff- und Brennstoffzellenmesse … weiterlesen
picture Über Disruption, Bitcoins und Blockchain
Disruptionen in der Energiewirtschaft: Welche sind das und welche Auswirkungen haben sie? Um derlei Themen ging es auf dem 6. Barcamp Renewables, das vom 26. bis 27. Oktober 2017 in Kassel stattgefunden hat. Mehr als 120 Teilnehmer diskutierten über entsprechende Beispiele aus der Erneuerbare-Energien-Branche … weiterlesen
picture DWV und BVES wollen kooperieren
Der Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband e.V. hat in der Januar-Ausgabe der Mitgliederzeitung DWV-Mitteilungen angekündigt, noch in diesem Frühjahr Umstrukturierungsmaßnahmen anzugehen. Ein möglicher Weg, über den im Februar 2018 auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung diskutiert werden soll, könnte beispielsweise die Einrichtung einer gemeinsamen Gesellschaft mit dem Bundesverband Energiespeicher … weiterlesen
online weiterlesen

Feed Aktuelle Meldungen bestellen: HZwei Feed

 


Anzeige



Zeitschrift


Beiträge des neuen HZwei-Hefts Januar 2018

  • Nutzfahrzeuge als neue Nische für Brennstoffzellen
  • Interview mit Windkraftpionier Reinhard Christiansen
  • IAA Pkw: Der I.D. Crozz kommt 2020
  • Elcore braucht Geld
  • Dieselgipfel: Geld ist da, aber kein Angebot
  • NewBusFuel – Wirtschaftliche H2-Versorgung
  • H2-Share – Kooperation im Logistiksektor
  • H2-Erzeugung per Elektrolyse förderfähig
  • Berichte aus Japan, Norwegen, USA
HZwei

mehr


Anzeige



Kommentar


Zuversicht in der H2- und Brennstoffzellen-Branche

Der Stimmungswandel ist deutlich spürbar, allerdings ist es bei weitem nicht so wie bei den vorausgegangenen Hypes. Vielmehr herrscht derzeit in der Wasserstoff- und Brennstoffzellenbranche so etwas wie eine hoffnungsvolle Zuversicht. Keine Euphorie, aber auch nicht mehr diese Mutlosigkeit, die sich innerhalb der vergangenen Jahre mehrfach in der Community breitgemacht hatte und zeitweise schon etwas von Resignation hatte.

Dieses Mal scheint es so, als habe sich im H2- und BZ-Sektor die Gewissheit verbreitet, dass letztlich doch nicht alles umsonst war. Selbstverständlich haben wir noch längst keinen Marktdurchbruch, es ist aber absehbar, dass es einige Anwendungen geben wird, in denen Brennstoffzellen als Energiewandler und Wasserstoff als Energiespeicher zum Einsatz kommen werden.

gesamten Kommentar lesen


Termine


  • Hydrogen & Fuel Cells Energy Summit, vom 24. bis 25. Januar 2018, in Brüssel, Belgien, www.wplgroup.com/aci/
  • El-motion, vom 31. Januar bis 1. Februar 2018 in Wien, Österreich, www.elmotion.at
  • Zulassung – Zertifizierung – Normung, vom 27 bis 28. Februar 2018, in Freiburg beim Fraunhofer ISE, organisiert zusammen mit DLR, ZBT sowie ZSW, www.ise.fraunhofer.de
  • FC Expo, International Hydrogen & Fuel Cell Expo, vom 28. Februar bis 2. März 2018, Tokyo Big Sight, in Tokyo, Japan, www.fcexpo.jp
  • IRES, Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien, vom 13. bis 15. März 2018, in Düsseldorf, www.eurosolar.de
  • European Hydrogen Energy Conference (EHEC), vom 14. bis 16. März 2018, in Málaga, Spain, www.ehec.info
  • e-mobility-world, 9. Messe für nachhaltige Mobilität, vom 21. bis 25. März 2018, Messe Friedrichshafen,
    www.e-mobility-world.de

weitere Veranstaltungen


Anzeige



Xing


HZwei-Gruppe bei Xing

Diskutieren Sie mit:

Xing

Xing News-Channel von HZwei: >www.xing.com/news/

mehr


Firmen


Premiumpartner

 

Anleg Areva Areva
Asahi AVL Becker
BORIT_logo buerkert Busch
Celeroton DWV Diamond
EFCF ElringKlinger Emcel
EPH f-cell Fraunhofer_ISE_logo
FuelCon Giner Graebener
Greenlight HTVG Hoeller
Hofer HPS HPS-Solutions
H-Tec-Education H-Tec-Systems H2FC
Hydrogenics Hydrogenious HYPOS
iGas ITM Kerafol
Maximator MeliCon NOW
Proton PTEC SGL
SMART Sunfire TesTneT-Logo-web
Theisen MicrobEnergy Weh
Weka Wenger

weitere Partner

Wenn Sie auch Teil dieses Firmenverzeichnisses sein möchten, schauen Sie bitte hier.


Anzeige


Ihr Unternehmen beschäftigt sich mit Energiespeichern? Flexible Sektorenkopplung ist Ihr Thema? Und überhaupt sähen Speicherhersteller ohne Ihre Fachkenntnis alt aus?

Dann werden Sie Aussteller auf der Energy Storage Europe 2018 – der Fachmesse für die globale Energiespeicherindustrie mit 99,8% Fachbesucheranteil und dem vollständigsten Technologieüberblick inklusive Power-2-X.

Vom 13. bis 15. März 2018 in Düsseldorf.

Informieren Sie sich jetzt über Ausstellungs- und Sponsoringmöglichkeiten!


Extras


Ermäßigungen und Freikarten für HZwei-Leser & Newsletter-Abonnenten

Hydrogen & Fuel Cells Energy Summit
24. bis 25. Januar 2018, in Brüssel/Belgien
15% Rabatt für die Konferenz
s. www.wplgroup.com/aci/

E-world energy & water
06. bis 08. Februar 2018, in Essen
Freikarten für die Messe, bitte diesen Code verwenden: Hydrogeit-EW18 – www.e-world-essen.com/de/aktion/

Energy Storage Europe
13. bis 15. März 2018, in Düsseldorf
10% Konferenz-Rabatt: bitte diesen Code verwenden: 000010rdynnc – www.energy-storage-online.com
Gratis Messe-Tickets: bitte diesen Code verwenden: 00001878aava

11th Energy Storage World Forum and the 5th Residential Energy Storage Forum
14. bis 18. Mai 2018, in Berlin
10% Rabatt, bitte diesen Code verwenden: H2Int18 – http://energystorageworldforum.com

The Battery Show Europe
15. bis 17. Mai 2018, in Hannover
10% Rabatt für die Konferenz – www.thebatteryshow.eu

Electrify Europe
19. bis 21. Juni 2018, in Wien, Österreich
50% Super-Early-Bird-Discount – www.electrify-europe.com

electrical energy storage ees – Intersolar Europe
20. bis 22. Juni 2018, in München
Freikarten für die Messe, bitte diesen Code verwenden: H2ees2017 – www.ees-europe.com

Für weitere Informationen bitte an die Redaktion wenden.


Anzeige


E-world 2018

Leitmesse mit Themenschwerpunkt Smart City

Die E-world energy & water ist die europäische Leitmesse der Energiewirtschaft. Zur letzten E-world besuchten über 25.000 Fachbesucher aus 74 Ländern die 710 Aussteller aus 30 Nationen.

Der E-world Kongress und die Fachforen beschäftigen sich inhaltlich mit aktuellen Themen der internationalen und europäischen Energiewirtschaft. Intelligente Lösungen für die Stadt von morgen und Entwicklungen auf den Energiemärkten spielen hierbei eine entscheidende Rolle.

Exklusiv für die Newsletter-Leser des Hydrogeit Verlages stellt die E-world ein Freikarten-Kontingent für die kommende Messe zur Verfügung. Der Aktionscode lautet: Hydrogeit-EW18

https://www.e-world-essen.com/de/aktion/

Weitere Informationen zur Messe und zum Veranstaltungsprogramm: www.e-world-essen.com


Der HZwei-Newsletter

  • informiert über Wasserstoff, Brennstoffzellen & Elektromobilität
  • liefert aktuelle Meldungen, Kommentare, Termine, Buch-Tipps, Extras
  • ist kostenlos und unabhängig
  • erscheint regelmäßig monatlich
  • kommt energiesparend per E-Mail
  • behandelt Ihre Kontaktdaten vertraulich
  • kann jederzeit problemlos abbestellt werden
  • hat ein englischsprachiges Pendant unter www.h2-international.com.

Leiten Sie diesen Newsletter bitte auch an Freunde und Kollegen weiter, damit sich diese auch anmelden können unter: www.hzwei.info/newsletter