Uhrenfabrikant Hayek arbeitet am Elektroauto

Hayek
Will Vanadium statt Lithium – Nick Hayek, © Swatch

Smart-Chef Nick Hayek will sich mit seinen Unternehmen Belenos und Renata – neben seinem Hauptgeschäft mit Uhren – verstärkt um Elektroautos kümmern. Nach langjährigen Entwicklungsarbeiten sollen jetzt Fahrzeuge mit neuen Vanadium-Akkus in China in die Erprobung gehen. Im Sommer 2015 hatte der Uhrenhersteller verkündet, dass die Arbeiten an Brennstoffzellenautos eingestellt und von dem Freiburger Unternehmen Groupe E weitergeführt würden.

weiterlesen