Autobauer ruhen sich aus

Die Anfang Mai 2012 erschienene Trendstudie Elektromobilität 2012 des Beratungsunternehmens Warnstorf-Berdelsmann Consulting hat ergeben, dass die großen Automobilkonzerne eher bremsen als pushen. Jörg Warnstorf, Geschäftsführer und Autor der Studie, erklärte gegenüber pressetext: „51 Prozent der befragten Fachleute sagen, dass die Elektromobilität aktuell stagniert.“ Die Unzufriedenheit der Branche sei daher hoch. In den Kommunen wachse zwar … Weiterlesen

Wenig Interesse an Elektromobilität in der Öffentlichkeit

Von der Bundesregierung werden Steuermittel in erheblichem Umfang zur Verfügung gestellt, die den strukturellen Wandel im Verkehrssektor hin zu einer nachhaltigen Mobilität unterstützen sollen. Eines dieser Instrumente, die die Forschung und Entwicklung, aber auch Demonstrationsprojekte im Bereich der Elektromobilität voranbringen sollen, ist der Nationale Entwicklungsplan Elektromobilität. Aber weiß denn der Steuerzahler, wofür sein Geld investiert … Weiterlesen

Auf der IAA ist der Zweite der Erste

Die deutschen Automobilkonzerne zählen in Sachen Elektromobilität nicht gerade zu den Schnellstartern. Andere Hersteller wie beispielsweise Mitsubishi sind dagegen klassische First-Mover. Da kommt es den Deutschen also gerade recht, dass eine aktuelle Studie – allen bis dato geltenden wirtschaftlichen Gesetzmäßigkeiten zum Trotz – herausgefunden haben will, dass es bei den Elektrofahrzeugen gar nicht ratsam sei, … Weiterlesen