Überraschendes Revival von FutureE

Obwohl am ehemaligen Standort von Heliocentris in Wendlinger zwischenzeitlich „kein Anschluss unter dieser Nummer“ war, gehen dort die Arbeiten an Brennstoffzellen-USV-Systemen weiter. Wie sich jetzt Anfang November herausstellte, wurde der Arbeitsbetrieb wieder aufgenommen, wenn auch unter gänzlich neuen Rahmenbedingungen: Und zwar hat Hartmut Kordus, der mit der adKor GmbH die Assets von Heliocentris Odasco in Stuttgart übernommen hat, einen der drei ehemaligen Geschäftsführer der FutureE Fuel Cell Solutions GmbH gewinnen können.

weiterlesen