Tesla – ein echter Short-Squeeze

Tesla Roadster
Tesla Roadster, © Tesla

Schrieb ich noch in der letzten HZwei-Ausgabe, dass der Anstieg von circa 250 US-$ bis auf über 430 US-$ bereits einem Short-Squeeze entspricht, so musste ich eines Besseren belehrt werden, denn die Aktie zog zwischenzeitlich gar auf bis zu 1.000 US-$ (intraday) an, bevor es in den vergangenen Wochen wieder nach unten führte.

weiterlesen

Tesla-Hype – wie lange noch?

Wer hätte das gedacht: Von Null auf hundert beziehungsweise von ca. 500 US-$ auf fast 1.000 US-$ in wenigen Tagen. Doch Vorsicht! Dieser Kursaufschwung hat alle Anzeichen eines so genannten Short-Squeeze. Hedge-Fonds setzen darauf, Leerverkäufer unter Druck zu bringen mit dem Ziel, dass sich diese eindecken müssen, wenn der Kurs stark steigt, um somit Verluste durch den Kauf der Aktie zu realisieren. Fundamental gibt es nichts, was die aktuelle Börsenbewertung von über 170 Mrd. US-$ rechtfertigt.

weiterlesen