Mehr Windgas für mehr Klimaschutz

greenpeace
© Greenpeace

Langzeitspeicher und eine Kopplung der energiewirtschaftlich relevanten Sektoren sind wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Energiewende – dies belegen diverse wissenschaftliche Studien. Einen vielversprechenden Lösungsansatz bietet die Windgastechnologie. Doch obwohl Power-to-Gas für Deutschland ein entscheidender Faktor

weiterlesen

Hitachi Zosen übernimmt ETOGAS

HZIDer Stuttgarter Anbieter von Power-to-Gas-Anlagen hat am 24. Oktober 2016 bekanntgegeben, dass das gesamte Unternehmen von der Hitachi Zosen Inova AG (HZI) übernommen wurde. Am 21. Oktober unterzeichneten die Firmenchefs einen entsprechenden Vertrag zur Übernahme des Geschäftsbetriebs sowie der Mitarbeitenden, der Patente, der Schutzrechte und des Know-hows.

weiterlesen

Power-to-Gas ist derzeit en vogue

ITM-Power-ibbenbueren
Elektrolyseur in Ibbenbüren (Quelle: ITM)

Die politischen Statements wiederholen sich mittlerweile schon fast wöchentlich. Kein Wunder, derzeit starten so viele Power-to-Gas-Vorhaben wie noch nie zuvor. Stets ist dann davon die Rede, dass „die PtG-Technologie das Potential hat, die Energiewende zum Erfolg zu führen“. Zuletzt waren Äußerungen wie diese beispielsweise bei der Inbetriebnahme in Mainz zu hören sowie in Ibbenbüren, aber auch beim Projektstart in Solothurn in der Schweiz.

weiterlesen

Hydrogenics: Technologischer Meilenstein mit leistungsfähigstem Elektrolyseur

hydrogenics-container
hydrogenics-container
Container-Lösung einer Elektrolyseur-Anlage (Foto: Hydrogenics)

Was Ballard wohl mit der chinesischen CSR plant, hat Hydrogenics (HYGS, US-$ 10,93) bereits in trockenen Tüchern: Das Unternehmen beliefert Alstom mit BZ-Technik für den Einsatz in Zügen. Auftragswert: US-$ 50 Mio. Minimum über einen Zeitraum von zehn Jahren. Das Unternehmen konnte Anfang Mai 2015 zudem einen technologischen Durchbruch mit der Vorstellung des weltweit leistungsfähigsten Elektrolyseurs melden (O-Ton: „Ein neuer Industriemaßstab“): 1,5-MW-PEM-System

weiterlesen

Die letzte H2Expo

H2Expo-2011
H2Expo-2011
Die letzte H2Expo liegt mittlerweile knapp 40 Monate zurück.

Im Veranstaltungssektor zeichnet sich ab, dass die H2Expo von der WindEnergy Hamburg geschluckt wird. Für eine konkrete Analyse ist es zwar derzeit noch zu früh, schließlich starten beide Messen gemeinsam erst am 23. September 2014 in Hamburg, aber schon jetzt lässt sich feststellen, dass die H2Expo als eigenständige Veranstaltung, so wie sie im Jahr 2001 begonnen hat, Geschichte ist. Damals, vor dreizehn Jahren, riefen Freesen & Partner diese

weiterlesen

Sigmar Gabriel legt Grundstein für PtG-Anlage in Mainz

Gabriel-Mainz
Gabriel-Mainz
Gabriel sagte: “Wir brauchen mehr solche Projekte.” (Quelle: Stadtwerke Mainz)

Im Energiepark Mainz haben die Baumaßnahmen für die geplante Power-to-Gas-Anlage begonnen. Die feierliche Grundsteinlegung erfolgte am 15. Mai 2014 durch Sigmar Gabriel, den Bundesminister für Wirtschaft und Energie, sowie Michael Ebling, den Oberbürgermeister der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt. Gabriel, dessen Ministerium das Vorhaben mit insgesamt 8,9 Mio. Euro fördert, erklärte in seiner Rede: „Innovationen und moderne Energietechnologien sind

weiterlesen

Thüga nimmt ITM-Elektrolyseur in Betrieb

ITM-Elektrolyseur
ITM-Elektrolyseur
PtG-Anlage stabilisiert das Stromnetz (Bild: Mainova)

Die Power-to-Gas-Demonstrationsanlage mit dem ersten Elektrolyseur von ITM Power in Deutschland ist wie geplant am 7. Mai 2014 auf dem Gelände der Mainova AG in Frankfurt am Main offiziell in Betrieb genommen worden. Seit dem ersten Spatenstich (s. HZwei-Heft Okt. 2013) vergingen somit rund zehn Monate, in denen der Bau vorangetrieben, die Anlage in die lokale Energielandschaft eingebunden und die technische Abnahme vorgenommen wurde. „Das war eine spannende Zeit

weiterlesen

Total beteiligt sich bei sunfire

Carl Berninghausen
Carl Berninghausen
Carl Berninghausen

Die sunfire GmbH hat neue Investoren für die Entwicklung ihrer Hochtemperatur-Brennstoffzellen und Elektrolyseure gefunden: Total Energy Ventures und Electranova Capital. Am 25. Februar 2014 vermeldete das Dresdner Unternehmen die erfolgreiche Durchführung seiner Serie-B-Finanzierungsrunde mit einem hohen einstelligen Millionenbetrag. Die beiden neuen Industriepartner, die fortan neben Bilfinger Venture Capital den sächsischen Pionier im Power-to-Liquids- und Power-to-Gas-Bereich unterstützen werden, beabsichtigen eine weitere Beschleunigung des Entwicklungsprozesses. Total Energy Ventures ist der

weiterlesen

Europa: Eldorado für erneuerbare Energien und Energiespeicher

Mark-Schiller-Proton-OnSite-web
Mark-Schiller-Proton-OnSite-web
Interview mit Mark Schiller, Vizepräsident von Proton OnSite (Quelle: Proton OnSite)

In Japan stehen bereits 50.000 Brennstoffzellenheizgeräte, und in Kalifornien fahren schon Wasserstoffautos – und was passiert hier? Entwickelt sich Deutschland zu einem Leitmarkt oder doch eher zu einem „late follower“? Ganz schlecht kann es um die Entwicklung der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik in der Bundesrepublik nicht stehen, denn aus dem Ausland hört man häufig, dass wir von dort aus betrachtet recht weit vorne liegen. Um mehr darüber zu erfahren, sprach HZwei mit Mark Schiller, dem Vizepräsidenten für Geschäftsfeldentwicklung von Proton OnSite, der mit seinem Unternehmen aus Connecticut nahe New York verstärkt nach Europa drängt.

weiterlesen

DWV fordert Förderung von „Power-to-Hydrogen“

Katherina-Reiche-web
Katherina-Reiche-web
Parl. Staatssekretärin Katherina Reiche

Zum Jahresauftakt haben der Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband e.V. (DWV) und die Clean Energy Partnership (CEP) gemeinsam einen parlamentarischen Abend in Berlin abgehalten. Rund 120 Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft und Forschung waren dafür am 16. Januar 2014 in die französische Botschaft ins Zentrum Berlins gekommen, um zu erfahren, warum und wie Wasserstoff einen Beitrag zur Energiewende beisteuern kann und welche Rahmenbedingungen dafür notwendig sind.

weiterlesen