FuelCell Energy: Börsenkosmetik im Verhältnis zwölf zu eins

Fuelcell-energy-module-lineup
BZ-Kraftwerke, © FuelCell Energy

Um den Aktienkurs aus dem „Penny-Stock-Dasein“ zu befreien, hat das Unternehmen aus Danbury, Connecticut, den Radikalschritt umgesetzt: Es hat eine Aktienzusammenlegung (Nennwerterhöhung = Reversal-Stock-Split) im Verhältnis 12 : 1 mit Wirkung ab dem 4. Dezember 2015 durchgeführt. Mit über 300 Mio. Aktien (fully-diluted wohl eher 475 Mio., nach dem Reverse-Split dann wohl ca. 40 Mio.) war eh

weiterlesen