Sarah Hoffmann ist gestorben

Nur vier Monate nach dem Fortgang von Peter Hoffmann ist auch dessen Gattin, Sarah Briggs Hoffmann, verstorben. Am 10. August 2014 ist sie im Kreise ihrer Familie auf der von ihr so geliebten kleinen, wunderschönen US-amerikanischen Insel Bremen Long Island im Bundesstaat Maine für immer eingeschlafen. Gemeinsam mit Peter Hoffmann brachten sie bis zum April 2014 den Hydrogen & Fuel Cell Letter (H&FCL) heraus,

weiterlesen

Mr. Hydrogen ist verstorben

Hoffmann
Hoffmann
Peter Hoffmann (Foto: Ben Hoffmann)

Peter Hoffmann, der Gründer und Herausgeber des Hydrogen & Fuel Cell Letters H&FC, ist am 18. April 2014 im Alter von 78 Jahren gestorben. Der gebürtige Deutsche, der 1986 den H&FC-Letter ins Leben rief und seitdem regelmäßig herausbrachte, berichtete über Jahrzehnte stets aktuell und unabhängig über die Geschehnisse in der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Branche in den USA und darüber hinaus. Hoffmann verstand es, in seiner ihm eigenen humorigen Art auch komplizierte Sachverhalte anschaulich und verständlich dazustellen. Mit seinem Ausscheiden

weiterlesen

The Hydrogen Solution – Die Wasserstoff-Lösung

Kommentar von Peter Hoffmann

Peter Hoffmann, Foto: Ben Hoffmann
Peter Hoffmann, Foto: Ben Hoffmann

Rhinecliff, New York – Auf der ganzen Welt werden Regierungen und Unternehmen unaufhörlich angehalten, in Solar-, Wind- und Bioenergie sowie Geothermie zu investieren. Nur in den Vereinigten Staaten sucht man – anders als in Europa oder Asien – eine Diskussion über Wasserstoff und Brennstoffzellen als bahnbrechend neue Technologie weitestgehend vergebens. Das muss sich ändern: Diese sauberen und erneuerbaren Energiequellen stellen nicht nur eine Null-Emissionen-Energieversorgung, sondern auch einen Null-Emissionen-Kraftstoff für Autos und Nutzfahrzeuge, die größten Umweltverschmutzer von allen, in Aussicht.

weiterlesen