Japans Ministerpräsident Abe pusht Wasserstoff

Tanker
LH2-Tanker von Kawasaki Heavy Industries, © Kawasaki Heavy

Japan setzt seinen Weg fort in Richtung Wasserstoffwirtschaft, so wie es in den Roadmaps im Jahr 2014 vorgegeben und 2016 überarbeitet worden ist. Das Ziel ist die „Vollversorgung“ mit kohlenstofffreiem Wasserstoff inklusive Vertrieb und Lagerung bis 2040, wobei nur auf erneuerbare Energien oder CCS-Technologie (carbon capture storage) zurückgegriffen werden soll. Der Wasserstoff soll in Brennstoffzellen in Fahrzeugen, Häusern und Unternehmen eingesetzt werden oder aber in großem Stil in Wasserstoffbrennern.

weiterlesen

Hitachi Zosen übernimmt ETOGAS

HZIDer Stuttgarter Anbieter von Power-to-Gas-Anlagen hat am 24. Oktober 2016 bekanntgegeben, dass das gesamte Unternehmen von der Hitachi Zosen Inova AG (HZI) übernommen wurde. Am 21. Oktober unterzeichneten die Firmenchefs einen entsprechenden Vertrag zur Übernahme des Geschäftsbetriebs sowie der Mitarbeitenden, der Patente, der Schutzrechte und des Know-hows.

weiterlesen