SK ecoplant beteiligt sich an Bloom Energy

Das ist die beste Nachricht seit langem: Bloom Energy hat einen neuen Großaktionär, mit dem das US-Unternehmen bereits sehr erfolgreich zusammenarbeitet: Die südkoreanische SK ecoplant will 500 MW Brennstoffzellenleistung erwerben, was einem potentiellen Umsatzvolumen bis 2024 in Höhe von 4,5 Mrd. US-$ (Material, Equipment und Serviceverträge) entsprechen soll. Zudem beteiligt sich SK ecoplant mit 500 Mio. US-$ an Bloom Energy – davon ein Teil in Form von Vorzugsaktien im Wert von 255 Mio. US-$. Bis November 2023 kann SK ecoplant weitere Aktien erwerben, darf aber höchstens mit 15 Prozent an Bloom beteiligt sein. Details in der nächsten HZwei-Ausgabe.

Weiterlesen