FuelCell Energy: Entscheidung über Beacon Falls

riverside
Riverside, © FCE

Eigentlich sollte die letzte Entscheidung und damit die feste Auftragsvergabe für das 63-MW-Projekt Beacon Falls bereits bis Ende Juli 2016 erfolgen, dann bis zum 5. September, und nun wird es der 26. Oktober. Der Grund für diese Verzögerungen scheinen Konkurrenzangebote zu sein, die Wind- und Solarenergie mit einbeziehen.

weiterlesen

FuelCell Energy: Große Erwartung für Beacon Falls

bz-aktien-kurse-april-2016Hohe Auftragszuwächse bei allen hier im Folgenden analysierten Brennstoffzellenunternehmen lassen sehr gute Perspektiven erwarten. Aus Prototypen werden nun Großserien. Der stabilisierte Ölpreis ist psychologisch hilfreich. Die Unternehmen befinden sich auf einem guten Weg, profitabel zu werden. Die Aktien haben Potential, das haben allerdings noch nicht alle erkannt!

weiterlesen

FuelCell Energy: Börsenkosmetik im Verhältnis zwölf zu eins

Fuelcell-energy-module-lineup
BZ-Kraftwerke, © FuelCell Energy

Um den Aktienkurs aus dem „Penny-Stock-Dasein“ zu befreien, hat das Unternehmen aus Danbury, Connecticut, den Radikalschritt umgesetzt: Es hat eine Aktienzusammenlegung (Nennwerterhöhung = Reversal-Stock-Split) im Verhältnis 12 : 1 mit Wirkung ab dem 4. Dezember 2015 durchgeführt. Mit über 300 Mio. Aktien (fully-diluted wohl eher 475 Mio., nach dem Reverse-Split dann wohl ca. 40 Mio.) war eh

weiterlesen