Könnte Bloom Energy zum Top-Performer der Wasserstoff-Branche werden?

Viele Unternehmen aus dem Wasserstoff- und Brennstoffzellensektor besitzen aufgrund der Prognosen um den Hochlauf dieses Weltmarktes – Goldman Sachs erwartet hier weltweit Jahresumsätze von 1 Billion US-$ in nur wenigen Jahren – ein sehr hohes Wachstumspotential. Einige Unternehmen sind aufgrund ihres Geschäftsmodells und der eigenen Technologien der Konkurrenz einen Schritt voraus und können bereits die … Weiterlesen

„Werden den Wasserstoff liefern, den Europa braucht“

Die Grundidee ist schon alt: Solarenergie aus der Sahara wird nach Europa exportiert, um die dortigen Energieprobleme zu lösen. Ist dies aber tatsächlich ein gangbarer Weg? Ökologisch betrachtet könnte dieses Projekt sinnvoll sein, weil dadurch fossile Energieressourcen geschont werden, aber ist es auch moralisch vertretbar, oder wäre dies eine neue Art des Kolonialismus? Und wie … Weiterlesen

Energieautarkie mit Wasserstoff

Die Dekarbonisierung der Energieversorgung ist von essenzieller Bedeutung für das Erreichen der Klimaschutzziele. Nicht zuletzt durch die aktuelle Gasversorgungskrise, ausgelöst durch den Ukraine-Konflikt, ist das Thema Gas- und Wärmeversorgung in den Fokus der breiten Öffentlichkeit gerückt. Kurzfristig werden Maßnahmen zur Energieeinsparung auf allen Ebenen und insbesondere auch für Haushalts- und Gewerbekunden diskutiert. Aber auch strukturelle … Weiterlesen

H2– und Stromerzeugung mit Hilfe von Mikroorganismen

Mikroorganismen sind vielseitig. Einige von ihnen erzeugen Wasserstoff aus Sonnenlicht oder Biomasse, andere produzieren Strom aus Wasserstoff. Stoffwechselprozesse aus der Urzeit des Lebens können mit ihrer Hilfe zum Bestandteil einer modernen Energiewirtschaft werden. Blaualgen haben keinen guten Ruf. Wenn sie in Badeseen auftauchen, sorgen ihre giftigen Stoffwechselprodukte für Übelkeit und Atemnot. Doch sie sind die … Weiterlesen

Die Wasserstoffproduktion in Rumänien

Während die meisten Länder im Westen Europas längst ihre Strategien zur Wasserstoffgewinnung ausformuliert und veröffentlicht haben, bleibt der südosteuropäische Mitgliedstaat der Europäischen Union diesen Schritt bisher schuldig. Die rumänische Regierung will ihre Wasserstoffstrategie erst im Jahr 2023 bekanntgeben. Die Voraussetzungen für die Erzeugung von CO2-freiem Wasserstoff sind ausgesprochen gut, da Rumänien einen beeindruckend klimafreundlichen Energiemix … Weiterlesen

Grüner Wasserstoff aus dem Nordwesten

Mit dem Projekt „HyWays for Future“ wird im Nordwesten Deutschlands in einem Netzwerk aus rund 250 Akteur:innen der Markthochlauf von regenerativ erzeugtem Wasserstoff vorangetrieben. Ziel ist es, langfristig klimafreundlichen Wasserstoff in den Bereichen Industrie, Energieversorgung und Verkehr zu etablieren. Im ersten Schritt liegt der Fokus dabei auf der Anwendung von Wasserstoff im Mobilitätssektor. Im Rahmen … Weiterlesen

SLRV – leichter Zweisitzer mit Brennstoffzelle

Das Safe Light Regional Vehicle (SLRV) wurde am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt im Rahmen des Forschungsprojektes Next Generation Car (NGC) entwickelt. Es adressiert Bedenken zur Sicherheit heutiger Leichtfahrzeuge mit einer neuartigen Metall-Sandwich-Bauweise. Zusammen mit einem innovativen Einstiegskonzept, dem hocheffizienten H2-Brennstoffzellenantrieb und dem crashoptimierten Fahrwerk können so anspruchsvolle Ziele hinsichtlich Gewicht (450 kg), Sicherheit, … Weiterlesen

Britische Gigafactory

Mit Hilfe der britischen Regierung soll in England eine Großfabrik für die Produktion von Komponenten für den Wasserstoff- und Brennstoffzellenmarkt entstehen. Johnson Matthey (JM) beabsichtigt, eine solche 80 Mio. Pfund teure Gigafactory an seinem Standort in Royston aufzubauen. Das britische Technologieunternehmen hatte Anfang dieses Jahres das Ziel ausgegeben, „Marktführer bei Leistungskomponenten für Brennstoffzellen und Elektrolyseure“ … Weiterlesen

Wälzlager für kryogenen Wasserstoff

Tiefkalter Wasserstoff stellt besondere Herausforderungen an die eingesetzten Komponenten, insbesondere wenn sie sich bewegen. Die Kugellager von Tauchpumpen zur Förderung kryogener Medien sind solch stark beanspruchte Teile. Deswegen hat die in Tokio beheimatete Firma NSK selbstschmierende Rillenkugellager entwickelt, die ohne separates Schmiermittel auskommen. Andere reibungsmindernde Mittel als die Fördermedien kommen nicht zum Einsatz, was tribologisch … Weiterlesen

H-Tec Systems stellt skalierbares Hydrogen Cube System vor

Das Unternehmen H-Tec Systems aus Augsburg hat auf der Hannover Messe 2022 das Hydrogen Cube System, kurz HCS, einem breiteren Fachpublikum vorgestellt. Das HCS erzeugt grünen Wasserstoff via PEM-Elektrolyse. Das modulare System eignet sich für große Multi-MW-Elektrolyseanlagen in energieintensiven Branchen der Industrie oder Chemie, oder um überschüssigen Windstrom zu speichern. Die Cubes sind sowohl als … Weiterlesen