Hyundai stellt Council-Chairman

Euisun Chung
Euisun Chung, © Hyundai

Der Hydrogen Council hat im Januar 2019 einen zusätzlichen Vorsitzenden bekommen. Neben Benoît Potier, dem Chef von Air Liquide, der den Firmenzusammenschluss seit dessen Gründung 2017 führt, ist fortan auch Euisun Chung Co-Chairman des Council. Gemeinsam betonte das neue Führungsduo, dass die Verwirklichung einer emissionsfreien H2-Energiegesellschaft äußerst wichtig sei.

Potier beteuerte: „Herr Chung und ich sind inspiriert vom Engagement der Mitgliedsunternehmen, die bei der Entwicklung neuer Wasserstofftechnologien ganz vorne stehen.“ Chung, Vize-Chairman der Hyundai Motor Group, betonte bei dieser Gelegenheit, dass sein Unternehmen mit stetig zunehmender Nachfrage rechne und daher die Produktionskapazität von Brennstoffzellensystemen weiter erhöhen werde.

Schreibe einen Kommentar