Energiespeicherung in der Abwasserreinigung

synthese
Kernprozesse der untersuchten Methanolsynthese aus Biogas, © FiW

Biogas ist eine seit langem bekannte erneuerbare Energiequelle. Es findet sowohl in stationären Blockheizkraftwerken (BHKW) als auch aufbereitet im mobilen Sektor seinen Einsatz. Neben Biogas bietet auch Wasserstoff zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten in der Energiewirtschaft – insbesondere als emissionsfreier Energiespeicher. Für die Lagerung und den Transport von Wasserstoff sind technische Lösungen vorhanden

weiterlesen

Entwicklung am Herzen der Brennstoffzelle

spruehbeschichtung
Die Kompositmembran kann durch Elektro-Spinning und Sprühbeschichtung direkt auf die Elektrode aufgebracht werden. © Hahn-Schickard

Die Membran-Elektroden-Einheit bildet das Herzstück der Brennstoffzelle. Sie bestimmt maßgeblich Leistung und Lebensdauer eines Stacks und verursacht einen Großteil seiner Kosten. Dementsprechend groß ist das Interesse an der Forschung und Entwicklung neuer Materialien und Herstellungskonzepte für die MEA (membrane electrode assembly). Eine Arbeitsgruppe bestehend aus Wissenschaftlern der Universität Freiburg und des Hahn-Schickard-Instituts Freiburg

weiterlesen

Standardisierung im Brennstoffzellen- und Wasserstoff-Sektor

Normung
Übersicht der Standards und Arbeitsgruppen der IEC TC 105, © A. Dyck

Um eine neue Technologie für einen großen Anwenderbereich interessant zu machen, bedarf es definierter Regeln, die es den Unternehmen ermöglichen, Produkte zu entwickeln, die verkauft werden können. Im aktuell stark wachsenden Markt der Brennstoffzellenanwendungen sind diese Voraussetzungen derzeit nur bedingt gegeben. Daher engagieren sich verschiedene Firmen und Institutionen in der Normung und Standardisierung.

weiterlesen

Kühn versucht es jetzt mit kraftwerk TUBES

kraftwerk_tubes
Sascha Kühn, © Consilium Rechtskommunikation

Zahlreiche Brennstoffzellen-Fans sind immer noch stocksauer auf Dr. Sascha Kühn. Nicht so sehr deswegen, weil sein BZ-Ladegerät „kraftwerk“ nicht wie geplant angelaufen ist, sondern vornehmlich auf seine Informationspolitik. Seit Monaten war nichts darüber zu hören, ob oder wie es weitergeht mit der ursprünglichen Idee, kleine Hochtemperaturbrennstoffzellen per Crowdfunding auf den Markt zu bringen.

weiterlesen