ESE: HPS startet Picea-Vertrieb

Die diesjährige Energy Storage Europe hat vom 13. bis zum 15. März in Düsseldorf stattgefunden. Auf der 7. Energy Storage Europe Conference und der 12. International Renewable Energy Storage Conference (IRES) von Eurosolar hielten mehr als 200 Redner ihre Vorträge. In bis zu fünf parallelen Vortragsreihen stellten Experten aus Wissenschaft, Praxis, Politik und Gesellschaft neuste Erkenntnisse vor.

Anstelle des ehemaligen Power-to-Gas-Kongresses von OTTI (OTTI meldete Ende 2016 Insolvenz an) fand ein Power2X-Workshop in Kooperation mit dem DWV, dem BVES und der kanadischen Botschaft unter fachlicher Leitung von Dr. Christopher Hebling vom Fraunhofer ISE statt.
Auf der Ausstellung machte die Home Power Solutions GmbH (HPS; s. HZwei-Heft Juli 2017) Werbung für ihre Picea-Anlage. Das Unternehmen aus Berlin-Adlershof hatte gerade erst Mitte Februar 2018 den Vertriebsstart ihres Hausenergieversorgungssystems verkündet. Die ersten 50 Exemplare der Kompaktanlage für Ein- und Mehrfamilienhäuser können seitdem für 54.000 Euro (netto) bestellt werden. HPS hat mit seiner rund 45 Mitarbeiter umfassenden Mannschaft, zu der seit März 2018 auch der neue Vertriebsleiter Mark-Uwe Oßwald gehört (ehemaliger CEO von FutureE), erste Testanlagen sowohl in einem Bestandshaus als auch in einem Neubau installiert. Nun soll laut Geschäftsführer Zeyad Abul-Ella stückweise die Serienfertigung aufgebaut werden. Mit der Auslieferung der ersten kommerziellen Geräte rechnet er daher nicht vor Ende des Jahres.
Gleich nebenan präsentierte die Electrochaea GmbH erstmals ihr Bioreaktoren-Portfolio. Hierbei handelt es sich um eine standardisierte Speichertechnologie auf Basis von Biokatalysatoren, die mit Urzeit-Mikroorganismen (Archaeen) arbeiten. Weiteres dazu im Oktober-Heft der HZwei 2018.
Die Anzahl der Aussteller lag mit 170 geringfügig über der der Vorjahre (2017: 160 bzw. 2016: 142). Das rasante Wachstum in der Anfangszeit der ESE mit rund 50 Prozent gehört somit der Vergangenheit an.

GAT-WAT

Kommentar verfassen