Rainer Seele leitet OMV

Dr. Rainer Seele
Dr. Rainer Seele

Seit dem 27. März 2015 stand es bereits fest: Dr. Rainer Seele ist mit Wirkung vom 1. Juli 2015 neuer Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer der OMV Aktiengesellschaft geworden. Wie der Aufsichtsrat der OMV AG mitteilte, erhielt Seele einen Dreijahresvertrag mit einer Verlängerungsoption für weitere zwei Jahre. Seele, verheiratet und Vater dreier erwachsener Kinder, folgt auf Gerhard Roiss, der – wie es seitens des österreichischen Gas- und Ölkonzerns heißt – am 30. Juni 2015 einvernehmlich aus dem Unternehmen ausschied.

Rainer Seele ist studierter Chemiker und leitete als Vorstandsvorsitzender seit Oktober 2009 die Kasseler Wintershall Holding GmbH, eine 100%ige BASF-Tochter, nachdem er dort bereits 2002 als Vorstandsmitglied für den Erdgashandel verantwortlich war. Der OMV-Aufsichtsratsvorsitzende Rudolf Kemler erklärte: „Hinsichtlich der fachlichen Qualifikation ist Rainer Seele der ideale Kandidat mit punktgenauem Kompetenzprofil und langjähriger internationaler Managementerfahrung. […] Besonders in Anbetracht des aktuell äußerst schwierigen Umfelds ist es die oberste Maxime, das Unternehmen auf einen stabilen Zukunftskurs zu führen.“

Hydrogenics

Seeles Nachfolger bei Wintershall wurde sein ehemaliger Vorstandskollege Mario Mehren, zuvor zuständig für Russland, Nordafrika und Südamerika.

Schreibe einen Kommentar