Das Elektroauto – Mobilität im Umbruch

Das-Elektroauto

Das-ElektroautoOliver Schwedes, Hochschulprofessor an der TU Berlin, gilt als Verkehrsexperte. Gemeinsam mit Marcus Keichel hat er das Buch Das Elektroauto – Mobilität im Umbruch geschrieben. Dies erscheint insofern zunächst verwunderlich, da Keichel Industrie-Designer ist. Da hier jedoch weder Technik noch Firmenpolitik, sondern kulturelle und gesellschaftliche sowie historische und auch ästhetische Aspekte im Mittelpunkt der Betrachtungen stehen, passt das von ihm verfasste Kapitel, das sich insbesondere dem Design des BMW i3 und i8 widmet, durchaus ins thematische Umfeld.

weiterlesen

Die Wasserstoff-Döschen für unterwegs

PowerTrekk 2,0
PowerTrekk 2,0
PowerTrekk 2.0 mit Puck bei der „Aufladung“ (Quelle: myFC)

Das PowerTrekk ist bereits seit längerem auf dem Markt. Das schwedische Unternehmen myFC AB stellte das erste Modell während der CES in Los Angeles im Januar 2012 vor. Anfänglich kostete dieses Gadget über 200 Euro und jeder H2-Puck 6 Euro. Die Nachfolgegeneration, die seit Oktober 2014 erhältlich ist, verfügt über mehr Kapazität und kostet jetzt 149 Euro. Die HZwei-Redaktion erhielt nach

weiterlesen

Der HYKangoo – serienreifes E-Auto mit Range Extender

Renault-Kangoo
Renault-Kangoo
Der Renault HYKangoo Maxi Z.E. (Quelle: Symbio FCell)

Während die großen deutschen Automobilbauer weder bei den rein batteriebetriebenen noch bei den brennstoffzellenbetriebenen Fahrzeugen so recht vorankommen, lohnt sich mal ein Blick zu den Kleinunternehmen, denn die treiben teils mit sehr viel mehr Elan die Technologieentwicklung voran. So gibt es einen Zusammenschluss einer französischen und einer deutschen Firma, die gemeinsam ein reines Batterieauto 

weiterlesen

Formel E in Berlin – ein „sehr spezielles Rennen“

Berlin_ePrix
Berlin_ePrix
Formel-E-Parcous auf dem Tempelhofer Feld
(Quelle: FIA Formula E)

Die Formel E hat die erste Hälfte ihrer ersten Wettkampfsaison mit viel Zuspruch hinter sich gebracht. Die Rennen sind nicht zuletzt wegen der zahlreichen prominenten Fahrer spannend und lockten bisher viele Tausend Zuschauer an. Nach zwei Wettfahrten in den USA (Miami und Long Beach) stehen als Nächstes die Rennen in Monaco und am 23. Mai 2015 in Deutschland an.

weiterlesen

Eine Kaufprämie für E-Autos wäre das effizienteste

Wanka-Johanna
Wanka-Johanna
Prof. Dr. Johanna Wanka

„Deutschland steht bei der Elektromobilität erst am Anfang.“ Mit diesen Worten räumte die Bundesbildungsministerin Johanna Wanka während der 2. Nationalen Bildungskonferenz Elektromobilität ein, dass nicht nur im Bildungssektor viel zu tun ist. Der Vorsitzende der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE) Prof. Henning Kagermann ergänzte: „Wir brauchen noch einen Schub in der zweiten Phase, weil wir

weiterlesen

Mark Schiller hat Proton OnSite verlassen

Mark S. Schiller, ehemaliger Vice President Business Development bei Proton OnSite, hat Anfang dieses Jahres den US-amerikanische Elektrolyseur-Hersteller verlassen und arbeitet fortan für die Wind Group, einen industriellen Hersteller von Schlössern, Scharnieren und Griffen. Schiller erklärte gegenüber HZwei: „Mein Posten wurde gestrichen, das ist der Grund, weshalb ich nicht länger bei Proton bin.“ Seine Aufgaben übernimmt

weiterlesen

Brennstoffzellen für Akku-Ladegeräte – ein Markt entsteht

bz-ladegeraete-web

bz-ladegeraete-webLange Zeit ungewiss war die Frage, welche Rolle Brennstoffzellen im Bereich der Consumer Electronics spielen werden: Dachten Ende des vergangenen Jahrhunderts noch etliche Entwickler, dass Brennstoffzellensysteme gerade im Segment kleiner, portabler Elektrogeräte mannigfach zum Einsatz kommen würden, muss heute konstatiert werden, dass weder Laptops noch Akku-Bohrer mit Brennstoffzellentechnik vorzufinden sind – zumindest bisher.

weiterlesen

Vernetzung von Strom, Wärme, Mobilität und Speichern

eneramic-web
eneramic-web
Modell des am IKTS konzipierten eneramic-Systems (Quelle: Fraunhofer IKTS)

Wie die Deutsche Messe AG im Januar 2015 verkündete, wird Energiespeicherung ein ganz zentrales Thema während der diesjährigen Hannover Messe sein. In Halle 27 wird sowohl auf dem Gemeinschaftsstand Hydrogen + Fuel Cells + Batteries als auch auf der MobiliTec umfangreich über diese Thematik informiert. Nach Angaben der Messeleitung präsentieren insgesamt mehr als 300 Unternehmen vom 13. bis 17. April 2015 Technologien und Lösungen für Mobilitäts- und Speicherkonzepte.

weiterlesen

Hannover Messe 2015 – Kostenlose Fachbesucher-Tickets

Der Hydrogeit Verlag stellt den Leserinnen und Lesern der Zeitschrift HZwei, das Magazin für Wasserstoff, Brennstoffzellen und Elektromobilität www.hzwei.info, Gratis-Eintrittskarten für die weltweit größte Industrieschau zur Verfügung: Um kostenlose Fachbesucher-Tickets zu bekommen, gehen Sie bitte einfach auf die Internet-Seite

weiterlesen

Brennstoffzellen-Aktien: Gute Zahlen und starke Ausblicke

Brennstoffzellen-Aktien-Kurse-webGut zwanzig Jahre hat es gedauert, bis die Brennstoffzelle Marktreife erlangt hat. Wir befinden uns am Anfang eines neues Megatrends, der einerseits die mannigfaltigen Einsatzmöglichkeiten der BZ aufzeigt und andererseits die Produktion, den Einsatz von „grünem“ Wasserstoff, immer effizienter werden lässt. Die hier vorgestellten BZ-Unternehmen haben sich auf spezielle BZ-Märkte konzentriert, besitzen wichtiges Know-how sowie langfristige Erfahrungen und stehen vor dem wirtschaftlichen Durchbruch, das heißt vor der Gewinnschwelle. Letzteres ist an der Börse von Bedeutung, da hierdurch

weiterlesen