9783937863443

Neues Kompendium über Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technologie

9783937863443Die Wasserstoff-Gesellschaft Hamburg e.V. hat am 15. September 2014 ihren 25. Geburtstag gefeiert. In der Handelskammer der Hansestadt trafen sich aus diesem Anlass zahlreiche prominente Gäste und Wegbegleiter, um dieses denkwürdige Jubiläum zu begehen. Gemeinsam erinnerten sie sich an den 14. September 1989, als zwölf Pioniere aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik der Freien und Hansestadt Hamburg die „Gesellschaft zur Einführung des Wasserstoffs in die Energie-Wirtschaft e.V.“ gründeten. Heute ist die Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie aus der Reihe der Lösungswege für eine zukunftsfähige Energieversorgung nicht mehr wegzudenken. Aus damaliger Sicht war diese Entwicklung jedoch noch nicht abzusehen, sie ist jedoch nicht zuletzt auch der Wasserstoff-Gesellschaft Hamburg zu verdanken, die mit unermüdlichem Engagement zahlreiche Gedankenanstöße und Initiativen auf den Weg gebracht hat.

Als Zusammenfassung des aktuellen Entwicklungsstandes im Bereich Wasserstoff und Brennstoffzellen präsentierte der Verein anlässlich seiner Geburtstagsfeier ein hochwertiges Buch, das anhand von qualifizierten Fachbeiträgen anerkannter Branchenexperten aus Hamburg und Deutschland detaillierte Einblicke in die Technologie und einen umfassenden Überblick über das aktuelle Geschehen vermittelt.

Das 200 Seiten umfassende Kompendium zum 25-jährigen Jubiläum der Wasserstoff-Gesellschaft Hamburg e.V. verfügt über Grußworte von Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, sowie Olaf Scholz, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg. Das gemeinsam mit dem Hydrogeit Verlag herausgegebene Buch trägt den Titel Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technologie für eine nachhaltige Zukunft und wurde vom Vorsitzenden Michael Eggenschwiler während der Feier an zahlreiche Anwesende als Dank für deren unermüdliche Arbeit übergeben.

Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technologie für eine nachhaltige Zukunft
ISBN 978-3-937863-44-3, Wasserstoff-Gesellschaft Hamburg (Hrsg.)
Hydrogeit Verlag, Oberkrämer, Sept. 2014
Hardcover, komplett in Farbe, Preis: 34,50 Euro

2 Gedanken zu “Neues Kompendium über Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technologie

  1. Man kann der Wasserstoffgesellschaft Hamburg für ihre Ausdauer nur dankbar sein und wünschen, dass diese H2-Insel weiter erfogreich ist, auch wenn die Politik dem Wasserstoff- Auto dicke Knüppel in die Räder haut.
    Da habe ich doch im Spiegel 38/2014 vom 15.9.2014 unter „Eingebaute Vorfahrt“ gelesen, dass so genannte Plug-in-Hybrid Autos, wie z.B. BMW i8 mit 362 PS oder der Porsche Panamera P S E Hybrid den Status eines Elektroautos erhalten, wenn sie 30 km elektrisch fahren. Dann dürfen sie alle Vorteile des E-Autos, wie kostenloses Parken, Busspur fahren, Steuervergünsigungen usw. in Anspruch nehmen. Das ist ein Skandal und wieder eine neue Bremse für das Wasserstoffauto.

    Autos

Schreibe einen Kommentar