NOW und Hydrogeit Verlag bringen neues Unterrichtsmaterial heraus

Lehrmappe
Lehrmappe
Unterrichtsmaterial über Batterien und Brennstoffzellen

Anlässlich der Hannover Messe präsentiert die Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technologie (NOW) ihr neustes Informationsmaterial, das sowohl Brennstoffzellentechnik und Wasserstoff als auch Elektromobilität und Energiespeicherung anschaulich thematisiert. Während der weltweit größten Industrieschau, die vom 7. bis 11. April 2014 in Hannover stattfindet, zeigt die NOW das nagelneue Lehrmaterial, das für den Unterricht in der Sekundarstufe I konzipiert wurde und jahrgangsübergreifend von der 7. bis zur 11. Klasse eingesetzt werden kann, auf ihrem Messestand in Halle 27, B56.

weiterlesen

Manfred Stefener ist neuer VDMA-Sprecher

Manfred-Stefener
Manfred-Stefener
Manfred Stefener (Quelle: Elcore)

Dr. Manfred Stefener ist am 6. Februar 2014 zum neuen Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Brennstoffzellen des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer e.V. (VDMA) gewählt worden. Nachdem Guido Gummert vergangenes Jahr Baxi Innotech verlassen hatte (s. Meldung), kandidierte der Hamburger nicht erneut für den Vorsitz. Stattdessen trat der Geschäftsführer der Elcore GmbH bei der Mitgliederversammlung im Dresdener Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme (IKTS) an. Stefener ist alleiniger Chef des Münchener Unternehmens, seit sein ehemaliger Kompagnon Dr. Marc Bednarz im Sommer 2013 als Venture Consultant zum IKTS wechselte. Bei der Neuwahl der AG Brennstoffzellen,

weiterlesen

Hamburg erhält Energie-Campus

energie-campus
energie-campus
(Foto: HAW Hamburg)

Am 24. Februar 2014 hat die Grundsteinlegung für den Energie-Campus Hamburg Bergedorf stattgefunden. Die neue Forschungseinrichtung in den Bergedorfer Schleusengärten soll jeweils ein Labor für Windkraft sowie für intelligente Stromnetze bekommen und wird der Hochschule für Angewandte Wissenschaft Hamburg (HAW Hamburg) zur Ausbildung und Qualifizierung dienen. Geplant ist, dass sich hier Unternehmen der

weiterlesen

20. Jubiläum auf der Hannover Messe

Hannover-Messe-2014-Koeckler
Dr. Köckler während der Preview in Berlin (Quelle: Deutsche Messe)

Während der diesjährigen Hannover Messe, die vom 7. bis 11. April 2014 stattfindet, dreht sich auf den Leitmessen Energy und MobiliTec alles rund um die Mobilität von morgen. „In der Halle 27 präsentieren alle an der Weiterentwicklung beteiligten Akteure neue Produkte und aktuelle Trends und Entwicklungen“, erklärte Marc Siemering, Leiter der Hannover Messe, im Vorfeld. Zum neuen Schwerpunktthema avanciert dort die Energiespeicherung, auch auf dem

weiterlesen

Freikarten für die Hannover Messe 2014

Der Hydrogeit Verlag ermöglicht all seinen Kunden den kostenlosen Zugang zur Hannover Messe 2014. Alle Abonnenten der Zeitschrift HZwei sowie des Hydrogeit-Newsletters können gratis Fachbesucher-Tickets bei dem auf Wasserstoff, Brennstoffzellen und Elektromobilität spezialisierten Fachverlag anfordern. Sie erhalten dann wahlweise per Mail oder per Post einen digitalen oder Print-Gutschein. Mit diesem Dauerticket ist nach der Online-Registrierung der Zugang zum Messegelände an allen fünf Tagen vom 7. bis 11. April 2014 kostenfrei möglich. Außerdem gilt die Freikarte

weiterlesen

Total beteiligt sich bei sunfire

Carl Berninghausen
Carl Berninghausen
Carl Berninghausen

Die sunfire GmbH hat neue Investoren für die Entwicklung ihrer Hochtemperatur-Brennstoffzellen und Elektrolyseure gefunden: Total Energy Ventures und Electranova Capital. Am 25. Februar 2014 vermeldete das Dresdner Unternehmen die erfolgreiche Durchführung seiner Serie-B-Finanzierungsrunde mit einem hohen einstelligen Millionenbetrag. Die beiden neuen Industriepartner, die fortan neben Bilfinger Venture Capital den sächsischen Pionier im Power-to-Liquids- und Power-to-Gas-Bereich unterstützen werden, beabsichtigen eine weitere Beschleunigung des Entwicklungsprozesses. Total Energy Ventures ist der

weiterlesen

Linde: Büchele löst Reitzle ab

Dr. Wolfgang Buechele
Dr. Wolfgang Büchele (Quelle: Linde)

Der derzeitige Vorsitzende der Linde AG, Prof. Dr. Wolfgang Reitzle, wird sein Amt am 20. Mai 2014 an Dr. Wolfgang Büchele übergeben. Wie das Münchener Gaseunternehmen mitteilte, beschloss der Aufsichtsrat, dass der 54-jährige Büchele dann das Amt des Vorsitzenden des Vorstands übernehmen wird. Der Vertrag von Reitzle läuft mit Erreichen der Altersgrenze aus. Dr. Manfred Schneider, der Vorsitzende des Linde-Aufsichtsrats, erklärte: „Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Wolfgang Büchele einen ausgewiesenen Branchenexperten und international erfahrenen Manager für Linde gewinnen konnten.“ Büchele war bisher bei Chemieunternehmen, dem finnischen Kemira und dem

weiterlesen

Fragen an den Mittelstand: Wie geht’s weiter mit dem NIP?

Pitschak-Froemmel-Podesser
Pitschak-Froemmel-Podesser
Pitschak/Hydrogenics, Frömmel/FuelCell Energy Solutions & Podesser/SFC Energy

In der aktuellen politischen Debatte stellt die Energiewende zwar ein zentrales Element dar, aber derzeit geht es mehr darum, den Ausbau von „grüner“ Energietechnik eher zu reduzieren, als sie zu fördern. Einig sind sich die Parteien nur darin, dass das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) novelliert werden muss. Ob bei der anstehenden Überarbeitung dann aber die Brennstoffzellentechnik berücksichtigt, und falls ja, in welchem Maße sie als effizientes Energiewandlungsverfahren gefördert wird, ist gänzlich offen; ebenso offen wie die Rolle

weiterlesen

Elektromobilität: Die Formel E ist vollzählig

Rennwagen-Formel-E
Rennwagen-Formel-E
Quelle: FIA Formula E

Kurz vorm Jahresende hat sich das zehnte und letzte Team zur Formel E angemeldet. Nachdem zunächst bei der Auswahl der Austragungsorte (s. HZwei-Heft Okt. 2013) noch nicht alle Startplätze vergeben waren, erklärten weitere Rennställe, dass sie in der Saison 2014/2015 mit jeweils zwei Fahrern an den Start gehen werden. Als zehntes Team ergatterte Venturi Grand Prix, ein vom US-Schauspieler Leonardo DiCaprio und dem in Monaco ansässigen Unternehmen Venturi Automobiles gegründeter Rennstall, den letzten Startplatz. DiCaprio erklärte: „Die Zukunft unseres Planeten

weiterlesen