Neue Xing-Gruppe zum Thema Wasserstoff und Brennstoffzellen

Sven Geitmann hat eine neue Gruppe zum Thema „Wasserstoff und Brennstoffzellen“ auf Xing, dem sozialen Netzwerk für berufliche Kontakte, ins Leben gerufen: http://www.xing.com/net/hzwei Diese Gruppe informiert über die Fortschritte im Bereich der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technik und dient zum Meinungsaustausch über neue Entwicklungen und aktuelle Themen. Inhaltlich werden das gesamte Umfeld um den Kraftstoff und Energiespeicher … Weiterlesen

Umfrage zum weiteren Werdegang der Elektromobilität

Das Thema „Elektromobilität“ ist nun schon seit über zwei Jahren ein Dauerbrenner, länger als viele Beobachter erwartet haben. Jetzt tauchen aber dennoch Anzeichen auf, dass die erste Aufregung um Elektrofahrzeuge eventuell Erwartungen geweckt haben könnte, die diese nicht erfüllen können. So gab Ende August 2011 der chinesische Ministerpräsident Wen in der Parteizeitung zu Protokoll, es … Weiterlesen

Bayerische Synergie bei der 3. eCarTec

Die Erwartungen sind hoch: 15.000 bis 20.000 Besucher und 600 Aussteller erwartet die Neue Messe München vom 18. bis 20. Oktober 2011 in den Hallen A4, A5 und A6. Dies entspräche bei den Ausstellern einer Steigerung um mehr als 50 %, bei den Besuchern um über 20 % gegenüber dem Vorjahr, wobei in diesem Jahr … Weiterlesen

Kostenlose Eintrittskarten für eCarTec in München

Die Zeitschrift HZwei, DAS Magazin für Wasserstoff, Brennstoffzellen und Elektromobilität, ist auch in diesem Jahr wieder Mediapartner der eCarTec München 2011, der 3. Internationalen Leitmesse für Elektromobilität. Gemeinsam stellen die Organisatoren, die MunichExpo Veranstaltungs GmbH, und der Hydrogeit Verlag allen HZwei-Abonnenten und Verlagskunden kostenlose Eintrittskarten für die Messe, die vom 18. bis 20. Oktober 2011 … Weiterlesen

Fakten und Physik beim 15. EFCF in Luzern

1994 hat Ulf Bossel das European Fuel Cell Forum (EFCF) ins Leben gerufen und 17 Jahre lang geleitet. In all den Jahren hielt er nie mit seiner Meinung hinter dem Berg, dass er Wasserstoff für keinen geeigneten Energiespeicher hält. Entsprechend stark war das Luzerner Forum thematisch ganz auf Brennstoffzellen ausgerichtet. Seit August 2010 obliegt die … Weiterlesen

Daimler sagt: Die BZ-Technik ist fertig

Nach rund 125 Tagen und zusammen 90.000 Kilometern sind die drei B-Klasse F-CELL-Modelle am 1. Juni 2011 wieder heil zurück nach Stuttgart gekommen. Mit dem Mercedes-Benz F-CELL World Drive (s. HZwei-Heft Apr. 2011) rund um den Globus wollte die Daimler AG „die hohe technische Reife der Brennstoffzellentechnologie unter Beweis stellen“. Forschungsvorstand Thomas Weber erklärte, die … Weiterlesen

Zu Ehren von Bertha Benz

Auf den Spuren von Bertha Benz findet diesen Herbst eine Wettfahrt für alle zukunftsgerechten Fahrzeuge mit alternativen Antrieben statt. Am 10. September 2011 [korrigiertes Datum] startet der Tross in Mannheim, dort wo die resolute Dame vor 125 Jahren gestartet ist. Dann geht es über 104 Kilometer auf der historischen Strecke über Bruchsal nach Pforzheim. Gleichzeitig … Weiterlesen

100 % regenerativ ist möglich

offener Brief von Michael Artmann vom 27. Juni 2011 Als homo oecologicus befürworte ich ohne Abstriche Elektroautos (keine Hybriden, allenfalls sehr kurzfristig, sie sind keine Brücke sondern Spielfeld der Autobauer). Denn E-Autos werden ein wichtiger Teil der Lösung sein. Der Möbilitätslösung und der Energielösung. Die Erzeugung regenerativen Stroms wird von jetzt ca. 17 % auf … Weiterlesen